Wall Street – Beyond Meat im Chartcheck!

Vom Brandstifter zum Feuerlöscher. In der Tat passt diese Bezeichnung sehr gut zum US-Präsidenten. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass Trump bewusst nun eingelenkt hat, um sich selbst wieder feiern zu können. Dabei gibt es doch keinen wirklichen Grund, denn außer einem Waffenstillstand gibt es noch immer keinen wirklichen Fortschritt.

Blick auf die Indizes

Der Dow Jones Index ist am Freitag bis zur Abwärtstrendlinie vorgedrungen. Die Marke von knapp 27.000 Punkten ist definitiv ein wichtiger Widerstand. Dem Technologieindex ist hingegen bereits die Rückeroberung des Aufwärtstrends gelungen, wobei die Bullen in dieser Woche nun deutlich unter Zugzwang stehen.

Beyond Meat – Wie geht’s weiter?

Der Hype war groß aber die exorbitante Bewertung hat vielen Anleger dann doch mächtig Angst bereitet. Inzwischen hat die Aktie über 100 US-Dollar an wert verloren. Bei rund 130 US-Dollar findet sich nun eine Unterstützung aber längst die ist noch keine Chance für einen Long-Trade. Zunächst sollte eine saubere Umkehr abgewartet werden.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Warum Aktien langfristig steigen

Warum Aktien langfristig steigenn diesem Video zeige ich dir, weshalb du in Aktien investieren solltest. Anhand von einigen Beispielen werde ich dir beispielhaft zeigen, was du schon hättest erreichen können. Die Aktienmärkte steigen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz