Wall Street – Dow Jones steuert auf erstes Etappenziel zu!

Während sich der Dow-Jones-Index in Summe eher schwach präsentiert, gibt der Nasdaq100 wieder Vollgas. Die Situation gestaltet sich daher nicht ganz einfach, denn es stellt sich nun die Frage, welcher Index die Oberhand behält und den Gesamtmarkt damit überzeugt in seine Richtung zu wandern.

Charttechnik trübt sich ein

Bislang passt alles recht gut ins Bild, denn der Dow Jones hat den Trendbruch vollzogen und steuert bereits auf ein erstes Etappenziel in Form der 100 Tage-Linie zu. Im weiterer Jahresverlauf des dritten Quartals dürfte wohl auch Test der 200 Tage-Linie bevorstehen.

Parallel dazu hat sich der Nasdaq100 eine mögliche Abschlussformation aufgebaut, die ebenfalls eine potenzielle Topbildung an den Tag legen könnte. Allerdings ist der Nasdaq in einer bullischen Kursbewegung, weshalb auf Umkehrsignale gewartet werden sollte. Ich betone es nochmals: Die Ausgangslage ist uns bleibt wirklich spannend und von einem langweiligen Sommerloch kann keineswegs die Rede sein!

Aktie des Tages

Wie geht es mit Apple weiter? Die Aktie steuert auf den Abwärtstrend zu und ist derzeit von vielen gleitenden Durchschnitten recht gut unterstützt. Eigentlich sind dies ganz gute Voraussetzungen für einen Ausbruch. Ich bin  gespannt, ob Apple diese Chance nutzt oder ob die saisonale Schwäche zum Spielverderber wird.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Showtime!

Wall Street – Showtime!Die Indizes pendeln aktuell ein wenig vor sich hin. Ich habe in meinem heutigen Video nochmals für Sie einen intensiven Blick auf gleich alle drei Indizes (Dow Jones, S&P 500… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz