Wall Street – Netflix Aktie im Chartcheck…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Die gleiche Ausgangslage

Und täglich grüßt das Murmeltier. Der Dow-Jones-Index bewegt sich weiterhin zwischen Unterstützung und Widerstand und liefert damit keine neuen Impulse. Gestern ging der Index erneut mit einem kleinen Minus aus dem Handel, während der Technindex wieder mal ein Stückchen weiter nach oben kletterte Es bleibt abzuwarten, ob der Dow Jones seine Rekordjagd nun ebenfalls fortsetzt, oder ob ein erneuter Rückfall unter die entscheidende Ausbruchsmarke bei rund 35.100 Punkten erfolgt. Diese Marke gilt es im Auge zu behalten!

Beim Nasdaq100 ist die Kraft der Bullen weiterhin verblüffend. Generell trübt sich die Lage erst wieder mit einem Rückfall unter die Ausbruchsmarke von 15.180 Punkten ein, denn diese ist nun eine bedeutsame Kursunterstützung für den Technologieindex Nasdaq. Auch diese Marke gilt es im Auge zu behalten! Kurzfristig bewegt sich der Index aber nun wieder in den überkauften Bereich zu, was möglicherweise eine kurzfristige Handelsspanne von 15.700 bis 15.180 eröffnen könnte, so lauteten meine Worte zu Beginn der Woche. Gestern ist der Index in der Spitze bis rund 15.700 Punkte geklettert. Folgt nun der Rücksetzer auf circa 15.180 Punkte?

Aktie des Tages

Heute werfe ich einen Blick auf die Aktie von Netflix. Die Aktie startet wieder kräftig durch und hat nun bei 600 US-Dollar einen massiven Widerstand erreicht und ist gleichzeitig in einem deutlich überkauften Marktstatus angekommen. Vorsicht vor einem Fehlausbruch und möglichen Gewinnmitnahmen!

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Anspannung im Techsektor?

Wall Street – Anspannung im Techsektor?Die nachfolgenden Termine sollten Sie sich jetzt rot im Kalender anstreichen, denn die Big Player des Technologiesektors werden ihre neuesten Quartalszahlen vorlegen. Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Zahlen: Microsoft… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz