Wall Street – Unterstützungszone im Dow Jones rückt näher!

Wichtige Unterstützungen rücken beim Dow-Jones-Index immer näher und somit stellt sich natürlich die Frage: Wann schlagen die Bullen zurück? Gleich zwei wichtige Unterstützungen rücken nun ins Auge. Zunächst einmal die letzte Ausbruchsunterstützung bei circa 27.500 Punkten. Das Augenmerk auf diese Marke dürfte recht groß sein – aber Vorsicht. Rund 300 Punkte niedriger lauert bereits eine weitere Trendunterstützung und somit bleibt es wirklich spannend. Denn sollte der Index beiden Unterstützungen aufgeben, steht einem Rücksetzer auf die sogenannte 200 Tage-Linie nichts mehr im Weg.

Platz der Traum der unendlichen Rallye?

Ich denke das sich viele Anleger diese Frage gerade stellen, schließlich ist der Markt seit Monaten nur eine Richtung gesteuert. Kann der Markt nun wirklich in eine Korrektur übergehen? Saisonal betrachtet sind der September und Oktober in US-Wahljahren zumindest geeignete Monate.

Adobe hat viele Unterstützungen

Der Markt korrigiert und somit kommen natürlich auch viele Ausbruchskandidaten zurück. Dazu gehört auch die Adobe-Aktie. Der Titel hat bei 470,460 und bei 450 US-Dollar eine solide Unterstützung. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass einige Bullen in diesem Bereich zuschlagen werden. Vielleicht wir auch?

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Wall Street – Es bleibt spannend!

Wall Street – Es bleibt spannend!Weiterhin gibt es in Summe wenig zu berichten, dennoch bleibt es spannend. Dennoch ist immer noch keine Entscheidung rund um die 200 Tage-Linie des Dow-Jones-Index gefallen. Gleich gilt auch für… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz