+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Diese beiden Unternehmen profitieren von den steigenden Kupfer- und Aluminium-Preisen

Diese beiden Unternehmen profitieren von den steigenden Kupfer- und Aluminium-Preisen
pvl / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis


Aurubis hatte einen guten Start in sein neues Geschäftsjahr. Der Umsatzanstieg um 27,2% auf 4,4 Mrd. € war im Wesentlichen auf die stark gestiegenen Kupferpreise zurückzuführen. Zusätzlich getrieben durch die stärkere Nachfrage nach Kupferprodukten, höheren Schwefelsäureerlösen sowie gestiegenen Preisen für Industriemetalle.

Das operative Ergebnis (EBT) erhöhte sich um 85% auf 152 Mio. € und war im Vergleich zum Vorjahr beeinflusst durch eine sehr gute Performance an den Standorten Hamburg und Pirdop mit wesentlich gestiegenen Konzentratdurchsätzen, höheren Raffinierlöhnen bei einem Durchsatz auf Vorjahresniveau und positiven Ergebnisbeiträgen aus dem Performance Improvement Program. Der Netto-Cashflow lag aufgrund des Vorratsaufbaus mit -85 Mio. € deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Er unterliegt unterjährigen Schwankungen, die sich im Laufe des Geschäftsjahres wieder ausgleichen.

Die Recycling-Standorte zeigten einen Durchsatz auf stabilem Niveau

Die Produktionsstandorte profitierten von einem zufriedenstellenden Angebot an Altkupfer, Blisterkupfer und sonstigen Recyclingmaterialien. Die Kathodenproduktion erhöhte sich von 126.000 auf 130.000 t. Am Produktionsstandort in Lünen wird an der Modernisierung und der Kapazitätserweiterung der Elektrolyse gearbeitet. Der Kathodenmarkt verzeichnete eine stabile Nachfrage auf hohem Niveau. 2022 rechnet der Vorstand mit einer wachsenden Kupfernachfrage. Beim EBT werden 400 bis 500 Mio. € erwartet.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise