+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Alphabet greift nach Apples Thron

Inhaltsverzeichnis
Die jüngsten Quartalsberichte fallen sehr unterschiedlich aus. Von Himmel hoch jauchzend bis zu Tode betrübt ist alles dabei. Für eines der Highlights der Quartalsberichtssaison sorgte die Google-Mutter Alphabet. Ich habe die Aktie an dieser Stelle schon einige Male als Basis-Investment im Technologiesektor vorgestellt. Die neuen Zahlen bestätigen meine Einschätzung.

Beeindruckende Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn

Normalerweise lässt bei Unternehmen mit zunehmender Größe das Wachstumstempo spürbar nach. Alphabet glänzt hingegen aktuell mit Wachstumsraten, die man nur von deutlich kleineren Unternehmen kennt.

Der Internet-Gigant steigerte seinen Umsatz im 4. Quartal um rund ein Drittel auf 75,3 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn legte um +35% auf 30,69 US-Dollar pro Aktie zu. Damit wurden die Analystenprognosen von 72,2 Mrd. Umsatz und 27,35 US-Dollar Gewinn pro Aktie wieder einmal klar übertroffen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise