+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Apple baut Finanzmarktaktivitäten durch Fintech-Übernahme aus

Apple baut Finanzmarktaktivitäten durch Fintech-Übernahme aus
Apple
Inhaltsverzeichnis


Vielen von Ihnen dürfte der Apple-Konzern aus dem kalifornischen Silicon Valley als Hersteller von Computern und Handys bekannt sein. Doch der Konzern mit dem angeknabberten Apfel-Logo ist bereits seit einigen Jahren auch in vielen anderen Bereichen aktiv.

So hat der vom Apple-Streamingdienst produzierte Film Coda am vergangenen Sonntag gleich drei Oscars bekommen. Aber auch als Finanzdienstleister ist Apple aktiv. Schon Ende 2014 etablierten die Kalifornier mit Apple Pay ein eigenes Zahlungssystem, das seit Ende 2018 auch in Deutschland freigeschaltet ist.

In den USA hat der Konzern aus dem Silicon Valley sogar mit der Apple Card eine eigene Kreditkarte auf den Markt gebracht. Wann diese auch in Deutschland eingeführt werden wird, ist wohl nur eine Frage der Zeit.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise