+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Dow Jones durch Nasdaq-Achterbahn in die Tiefe gezogen

Inhaltsverzeichnis


Die zurückliegende Handelswoche an der Wall Street stand ganz im Zeichen der großen Tech-Konzerne. Reihum legten die Stars aus dem Silicon Valley ihre Bilanzen für das erste Quartal des Kalenderjahres 2022 vor – mit sehr unterschiedlichen Tendenzen.

Tech-Firmen mit durchwachsenen Bilanzen

Aufatmen konnten Anleger des Facebook-Mutterkonzerns Meta: Das soziale Netzwerk registrierte im Zeitraum von Januar bis Ende März wieder mehr täglich aktive Nutzer. Ein leichter Rückgang der Nutzerzahlen hatte im vorangegangenen Quartal die Anleger geschockt und den Aktienkurs um rund ein Viertel einbrechen lassen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise