+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Dow Jones im Minus: Anleger misstrauen Fed-Ankündigungen

Inhaltsverzeichnis


Die Fed beherrscht die Wall Street. Besonders deutlich wurde das in der vergangenen Woche.

Am Mittwoch verkündete die US-Notenbank ihren nächsten Zinsschritt. Wie allgemein erwartet, hoben die Währungshüter den Leitzins um 50 Basispunkte auf 0,75 bis 1,0 Prozent an. Erleichtertes Aufatmen am Parkett war die unmittelbare Folge: keine böse Überraschung, die Wall Street legte kräftig zu.

Folgen bald drastischere Zinsschritte?

Doch das Hoch war nur von kurzer Dauer. Obwohl die Notenbanker bekräftigten, keinen Zinsschritt von mehr als 0,5 Prozent zu planen, trauen Börsianer diesen Ankündigungen nicht so recht über den Weg.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise