+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

VIX springt nach oben: Wie groß ist die Gefahr für die Börsen?

Inhaltsverzeichnis


Holen Sie sich schon einmal Ihre Cracker! Wir steuern auf den nächsten Dip zu. Ganz so lecker wird es diesmal vielleicht nicht ausgehen, wenn ich mir die Charts so anschaue. Einige große Spieler, wie beispielsweise Facebook könnten bereits jetzt schon wieder nach oben drehen. Aber erstens ist das nicht sicher und die Masse macht bereits neue Tiefs.

Deshalb sollten wir auch gedanklich auf die Euphoriebremse treten. Noch beruhigen sich die Märkte nicht. Gang im Gegenteil. Der VIX steigt heute um 16 Prozent. An dem können wir uns orientieren. Hier ist auf jeden Fall klar zu sehen, ab wann es eine Beruhigung geben kann und davon sind wir noch weit entfernt.

VIX im Tageschart

Dieser Volatilitätsindex gibt uns die erwartete Schwankungsbreite des Marktes an. Je höher die Werte, desto mehr wackeln die Kurse. Wie Sie sehen können, haben wir hier eine deutliche Trendlinie, an der die Kurse seit Monaten nach oben klettern.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise