+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Aktien mit Rabatt kaufen: Facebook macht es vor!

Inhaltsverzeichnis
Eine ganze Reihe von Werten sind in diesen Tagen grandios abgestürzt. Das ist schon unheimlich, wie sehr derart hoch bewertete Unternehmen wie Meta in kurzer Zeit um 200 Milliarden US-Dollar reduziert werden. Vor kurzem kamen dadurch PayPal und Netflix in die Schlagzeilen. Auch in diesem Newsletter.

Meta / Facebook im 4-Stunden-Chart

Wir haben seit Langem einmal wieder eine Verkaufsübertreibung gehabt. Die gab es zuletzt im Corona-Crash. Danach ging es noch ein Stück nach unten, bevor die Kurse sich in der Folge verdoppelten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise