+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Facebook / Meta: Wann ist der Absturz beendet?

Facebook / Meta: Wann ist der Absturz beendet?
Julien Eichinger / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis


Heute gab es einmal wieder rote Kerzen. Der gesamte Markt ging etwa 1,5 Prozent zurück. Facebook bzw. Meta Platforms – wie das Unternehmen jetzt heißt – machte diese Bewegung mit. Was allerdings auffällt: Wir notieren inzwischen 200 US-Dollar unter dem Allzeithoch. Ist die Strategieänderung von Marc Zuckerberg ein Fehler gewesen?

Der Aktienkurs sagt ja. Für den Moment. Wer weiß, wo wir in 10 Jahren stehen, wenn das Thema „Metaverse“ vielleicht dann allgegenwärtig ist. Aktuell ist Facebook auf jeden Fall von roten Kerzen geprägt und wir müssen uns fragen, ob und wann wir hier auf steigende Kurse setzen wollen.

Facebook im Tageschart

Das ist die Entwicklung seit 2018. Derzeit stehen wir wieder in dem Bereich, der schon oft von Facebook umkämpft wurde.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise