+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Microsoft bringt Windows 11 heraus und schnappt sich Startup Ally.io

Inhaltsverzeichnis
In der vergangenen Woche war der Software-Gigant Microsoft wieder einmal in den Schlagzeilen: Der Konzern aus Redmont/Washington hat mit Windows 11 eine neue Version seines Betriebssystems herausgebracht.

Durch das erste große Windows-Update nach 6 Jahren hat Microsoft seinem Betriebssystem einen neuen Anstrich verpasst und einige neue Funktionen integriert. So hat das Unternehmen ein neues Startmenü entwickelt, das in der Mitte des Desktops (Bildschirms) platziert ist.

Windows 11 mit neuer Desktop-Oberfläche und Funktionen

Weitere Funktionen wie etwa eine Vorlesefunktion oder eine Lupe zur Vergrößerung der Texte wurde in das neue Betriebssystem integriert. Aber auch das Video-Konferenz-Tool Teams, das sich in Zeiten des Corona-Lockdowns als sehr hilfreich erwiesen hat, hat in Windows 11 eine dominantere Position erhalten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise