+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

BioNTech und Moderna mit zweistelligen Kursgewinnen

BioNTech und Moderna mit zweistelligen Kursgewinnen
Markus Mainka - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis


Wie jetzt? Ich dachte Ende der Woche werden die Corona-Maßnahmen in die Schublade geräumt. Nicht weggeworfen. Der nächste Herbst kommt bestimmt, da sollten die schon griffbereit zur Verfügung stehen. Aber dennoch ist laut Plan sogar in Deutschland das Thema langsam durch. Während selbst Österreich von einer Impfpflicht abgerückt ist und die Maßnahmen schon seit Wochen abgeschafft hat, ist das bei uns noch nicht vorgedrungen.

Wir haben allerdings auch die höchsten Zahlen bei gleichzeitig den strengsten Maßnahmen. Schon irgendwie merkwürdig. Wissen Sie, was auch merkwürdig ist? Dass BioNTech und Moderna heute beide rund 14 Prozent im Wert steigen. Was steckt dahinter?

Es gibt Bedenken. Eine neue Variante könnte für einen Ausbruch in China verantwortlich sein. Deltacron wurde sie getauft. Das kurbelt natürlich die Aktienkurse an. Unser (von der Zeitung mit den 4 großen Buchstaben getaufte „Angstminister“) Lauterbach wird das vielleicht noch nutzen, damit am 20. März doch nicht ein Großteil der Maßnahmen fällt. Wir werden sehen. Als ich heute in der Apotheke Tests für mein Kind abgeholt habe, war sogar schon die Apothekerin hoffnungsvoll gestimmt, dass es bald aufhört. Was sagen die Kurse?

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise