+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Paypal-Aktie: Hoffnungsschimmer nach den Geschäftszahlen

Paypal-Aktie: Hoffnungsschimmer nach den Geschäftszahlen
BigTunaOnline / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis


Da mussten die Anleger wohl zweimal hinsehen. Trotz eines Gewinneinbruchs und gesenkter Prognose kletterte der Paypal-Aktienkurs nach Vorlage der Zahlen erst einmal deutlich in die Höhe. Offenbar waren die Investoren von noch Schlimmeren ausgegangen. Einige Kommentare im Nachgang waren sogar deutlich positiv. Mit dem eingeleiteten Strategiewechsel (Anm.: nicht mehr Wachstum um jeden Preis) könnte der Zahlungsdienstleister vor einem Neuanfang stehen.

Paypal zum Jahresauftakt mit rückläufigem Gewinn

Der US-Zahlungsdienstleister war im ersten Quartal weiter im Wachstumsmodus: Die Umsätze kletterten auf 6,5 Milliarden Dollar. Das lag 7% über dem Vorjahresquartal und 90 Millionen Dollar über den Analystenschätzungen, allerdings hatte der Corona-Profiteur im Vorjahr noch mit deutlich höheren Zuwachsraten glänzen können.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise