+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Tesla startet mit neuen Rekorden ins Jahr

Inhaltsverzeichnis


Unerwartet stark ist der Elektroautobauer Tesla ins Jahr gestartet.

Obwohl Chipkrise und Lieferengpässe auch vor Tesla nicht Halt machen, schaffte es das Unternehmen, im Auftaktquartal 2022 neue Rekorde einzufahren. So legte der Umsatz von Januar bis Ende März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um satte 81 Prozent zu auf 18,8 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn schoss noch deutlicher in die Höhe: Mit 3,3 Milliarden Dollar verdiente Tesla unterm Strich rund 658 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Tesla verkauft mehr Autos als je zuvor

Auch bei den Absatzzahlen verbuchte Tesla einen neuen Rekordwert. Im ersten Quartal lieferte das Unternehmen mehr als 310.000 Fahrzeuge an seine Kunden aus – im Vergleich zu Q1 des Vorjahres eine Steigerung um 68 Prozent.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise