+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

Bayer Aktie – Es bleibt angespannt…

Bayer Aktie – Es bleibt angespannt…
Alfred Sonsalla / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

17.000 Punkte wieder geknackt…

Ein ruhiger aber dennoch solider Wochenauftakt für den Deutschen Aktienindex und dabei ist es dem Leitindex gelungen, die Marke von 17.000 Punkten wieder zu durchbrechen. Der Hauptwiderstand bewegt sich in dieser Woche aber in dem Bereich von circa 17.100 Punkten. Neue Hochs sind damit möglich, dürften aber in dem genannten Bereich im Idealfall wieder ins Stocken geraten. Ausreichend Impulse sind in dieser Woche gegeben, sodass es durchaus zu einem Kampf zwischen Bullen und Bären kommen könnte.

Korrektur bleibt dennoch unumgänglich

Die Risiken für eine Korrektur, sobald die Wall Street ihre Rallye stoppen sollte liegen weiterhin bei 500, 1.000 oder auch 1.500 Punkten zur Unterseite. Diesen Punkt muss man sich als Anleger derzeit vor Augen führen. Die Rallye der Märkte dürfte sich in den Entzügen befinden.

Bayer Aktie im Chartcheck

Keine guten Nachrichten für Bayer, daran hat man sich schon fast gewöhnt. Auch der Chart liefert keine guten Nachrichten. Selbst wenn wir in einer kürzeren Zeitebene zur Analyse schreiten, zeigt sich, dass die charttechnische Situation selbst kurzfristig unterhalb von circa 29,50 Euro angespannt bleibt.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.