+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

DAX – Erstes Etappenziel erreicht!

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

Konsolidierung geht weiter

Nach einem positiven Start ins neue Jahr kippte bereits gestern Stimmung. Damit sollte sich nun das Top im Bereich von 17.000 Punkten bestätigt haben – sowie die Option für einen Kursrückgang in den Bereich von bis zu 16.000 Punkten! Entscheidend ist und bleibt, dass der Leitindex nun nicht mehr über die Marke von 17.000 Punkten ausbricht.

Von 2023 für 2024!

Trading-Idee verpasst? (Big Picture Spezial) – Die Chance auf 1.000 – 2.000 Punkte Gewinn? Es klingt so reißerisch, ist aber das Ziel meiner ehemals vorgestellten Trading-Idee mit Hinblick auf die kommenden Monate!

Alle Eckdaten auf einen Blick

Start: 07.12.2023

WKN: UH4B20

Startkurs: 4,40 Euro

Stoppkurs: 3,39 Euro

Ein erstes Update ist in Kürze möglich, denn nun wurde das erste Etappenziel erreicht. Zwei weitere Kursziele sind unverändert offen aber insofern der Leitindex nun unter die Marke von 16.500 Punkten rutschen sollte, werde ich den Stopp meiner Trading-Idee weiter nachziehen, um das Risiko zu reduzieren!

Aktie des Tages

Heute werfe ich einen Blick auf die Aktie von RWE. Der Deutsche Aktienindex ist mit neuen Tiefs in der Konsolidierung unterwegs, anders schaut es aber bei der Aktie von RWE aus. Wie ich die Aktie nun einschätze und warum mein ehemaliges Kursziel nun wieder in Frage gestellt werden sollte, erfahren Sie natürlich in meinem heutigen Video.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.