+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

DAX – Index nicht mehr zu stoppen?

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

Index steigt und steigt…

Ich hatte es zuletzt kurz angerissen, dass mich die relative Stärke des Deutschen Aktienindex gegenüber der amerikanischen Wall Street etwas irritierte, denn als die US-Börsen leicht negativ schwankten, ließ sich der Leitindex davon nicht aus der Ruhe bringen. Dies war durchaus ein positives Signal und die Bullen haben sich damit weiter nach vorne kämpfen können. Heute gelang dem Index mit dem Erreichen der Marke von über 16.500 Punkten ein weiteres Ziel.

Ist der Dax nicht mehr zu stoppen?

Aktuell heißt es für viele Anleger weiterhin, einfach dem Trend blind zu folgen. Denn dieser ist zwar weiterhin unglaublich steil und zudem deutlich überkauft – jedoch unverändert intakt und genau darauf kommt es noch immer an. Sollte der Index über kurz oder lang dann doch zum Trendbruch ansetzen, ist der Leitindex nun bereits solide bei rund 16.050 Punkten unterstützt.

Aktie des Tages

In meinem heutigen Video werfe ich einen Blick auf die Daimler Truck Holding AG als Aktie des Tages. Das Papier konnte sich nach einer Kurskorrektur nun wieder deutlich erholen. Der nächste zentrale Kurswiderstand befindet sich nun bei circa 32,00 Euro. Kann dieser Marke aus dem Weg geräumt werden, dann stünde in der Tat nur noch der übergeordnete Abwärtstrend im Weg. Diese beiden Marken (Details siehe Video) sollten Sie unbedingt im Auge behalten.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.