+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

DAX – Konsolidierung setzt sich fort!

DAX – Konsolidierung setzt sich fort!
Wirestock / Adobe Stock
Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

Neue Tiefs…

Ich gebe zu, Geduld ist gefragt aber so langsam schlagen sich die Bullen durch und der Leitindex kippt Schritt für Schritt nach unten. Damit ist und bleibt die bekannte Option gegeben, dass wir mit Kursen unterhalb von 17.000 Punkten zunächst einmal in Richtung von circa 16.100 Punkten konsolidieren. Übergeordnet könnte die Bewegung nach unten sogar noch größer ausfallen, allerdings macht es noch keinen Sinn, so weit in die Zukunft zu blicken. Dennoch zeige ich Ihnen in meinem heutigen Video auf, welche Marke infrage kommen könnte.

Trading-Idee verpasst? (Big Picture Spezial)

Die Chance auf 1.000 – 2.000 Punkte Gewinn? Es klingt so reißerisch, ist aber das Ziel meiner ehemals vorgestellten Trading-Idee mit Hinblick auf die kommenden Monate!

Start: 07.12.2023

WKN: UH4B20

Startkurs: 4,40 Euro

Stoppkurs: 3,89 Euro (Neuer Stopp vom 17.01.2024)

Mit dem heutigen Handelstag habe ich nun auch erstmalig den Stoppkurs angehoben. Sollte der Leitindex unter die Marke von 16.300 Punkte fallen, ziehe ich den Stoppkurs erneut nach.

Zalando Aktie – Trading-Idee folgt in Kürze!

Der Kursverfall der Zalando Aktie kennt kein Halten. Die charttechnische Situation ist katastrophal aber dennoch werde ich wohl zum Wochenabschluss eine Long Trading-Idee präsentieren, denn ein großes Extrem ist erreicht und ich denke das immer weniger Risiko – und mehr entsprechend Chance schon bald zum Vorschein kommen dürfte. Schalten Sie deshalb unbedingt tagtäglich rein, um die neuesten Trading-Strategien nicht zu verpassen!