+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

DAX40 – Kür oder Korrektur?

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

Index zur Abwechslung kaum verändert

Ein fast schon unbekanntes Bild: Heute hat sich der Leitindex im Vergleich zum Vortag nicht so richtig von der Stelle bewegt. Auf ein neues Rekordhoch folgten entsprechende Gewinnmitnahmen und nun (siehe Video) steht der kurzfristige Aufwärtstrend des Stundencharts im Fokus,

Notenbanken müssen es richten

In dieser Woche richten sich natürlich die Blicke auf die Fed und EZB. Wird nochmals an der Zinsschraube gedreht oder stehen schon Zinssenkungen zur Debatte? Gehen wir mal von einem positiven Impuls der Notenbanken für die Aktienindizes aus: Ich rechne jedoch eher damit, dass sich der Impuls eher „kurzfristig“ auswirken dürfte und dann relativ schnell wieder auf Gewinnmitnahmen trifft. Dahingehend ist es für mich entweder nur noch eine Kür oder vielleicht sogar der direkte Startschuss für eine Korrektur. Schließlich hat der Leitindex mit Kursen in Richtung von 17.000 Punkten definitiv ausgesorgt.

Aktie des Tages

In meinem heutigen Video werfe ich einen erneuten Blick auf die Zalando als Aktie des Tages. Unverändert halte ich an meinem Kursziel fest: Die massive Underperformance gegenüber dem Leitindex und der absolut intakte Abwärtstrend waren Warnsignale und diese üben sich nun in weiteren Kursschwäche aus!