+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

Infineon Aktie im Sinkflug!

Infineon Aktie im Sinkflug!
Игорь Головнёв / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von John Gossens Daily Dax. Tagtäglich analysiere ich für Sie die charttechnische Situation des Deutschen Aktienindex (DAX) und einer Einzelaktie.   

Festgefahren aber schwach im Vergleich zur Wall Street

Weiterhin kann sich der Deutsche Aktienindex nicht über den Kurswiderstand bei circa 17.000 Punkte hinwegsetzen. Unterm Strich hat sich bislang in dieser Woche leider kein neuer Stand ergeben. Lediglich die Aussage, dass im Bereich von 17.050 Punkten die Bullen ins Stocken geraten könnten, passte ganz gut ins Bild.   

Täglich grüßt das Murmeltier…

Tendenziell halte ich aber daran fest, dass ein nachhaltiger Ausbruch über Wochen über die Marke von 17.000 Punkten eine Herausforderung bleiben sollte. Doch wie immer gilt: Niemand ist im Besitz einer Glaskugel und kann somit die Kurse vorhersehen. Vor allem kann eine Seitwärtsbewegung ist zwei Richtungen aufgelöst werden und dahingehend bleibt es eine 50/50 Chance.

Infineon Aktie im Chartcheck

Der Anblick des Infineon Charts macht einem schon ein wenig Angst. Seit fast zwei Monaten geht es bergab. Kurserholungen waren stets technische Erholungen. Der Abwärtstrend und die 200 Tage-Linie stellten zuletzt die große Hürde dar, an der die Aktie schlussendlich nun auch gescheitert ist. Und jetzt? Während US-Techwerte weiterhin auf dem Höhenflug sind, taucht Infineon ab. Damit könnte der Weg in Richtung von 30,00 Euro geebnet sein.

Trading-Idee in der nächsten Ausgabe

In meiner nächsten Ausgabe werde ich Ihnen eine weitere Trading-Idee vorstellen. Ich habe mir ein spannendes Setup ausgesucht, unbedingt einschalten.