Das sind die 10 weltweit größten Goldminen-Gesellschaften

Gold Symbolbild Barren_shutterstock_343993928_Africa Studio

Der starke Preisanstieg der vergangenen Jahre hat auch die Förderung und Herstellung von Gold angeheizt – das Ranking der 10 größten Goldproduzenten. (Foto: Africa Studio / shutterstock.com)

Zwischen 2002 und 2012 ist der Goldpreis „explodiert“. Von etwa 270 ging es auf nahezu 1.800 US-Dollar. Und obwohl die weltweite Goldproduktion im gleichen Zeitraum nicht in ähnlicher Weise gestiegen ist, wird derzeit mehr von diesem Edelmetall hergestellt als je zuvor.

In der Top 10 der größten Goldproduzenten im Jahr 2014 haben kanadische, australische, russische, südafrikanische und US-amerikanische die Nase vorn.

10. Eldorado Gold Corporation (20,5 Tonnen)

Die Eldorado Gold Corporation ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, dessen Firmensitz sich in Vancouver befindet. Hier wird hauptsächlich Gold gefördert.

9. Yamana Gold Inc. (32,4 Tonnen)

Auch bei Yamana Gold Inc. handelt es sich um ein Unternehmen aus Kanada, das allerdings seinen Sitz in Toronto hat. Es fördert neben Gold auch noch Kupfer und Silber.

8. Polyus Gold (46,7 Tonnen)

Polyus Gold International, eine Tochtergesellschaft von MMC Norilsk Nickel, ist der größte Produzent von Gold in Russland. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Moskau.

7. Gold Fields (57,3 Tonnen)

Der Vorläufer des südafrikanischen Unternehmens wurde bereits 1887 gegründet. Seine Förderstätten befinden sich u.a. in Peru, Australien und Südafrika.

6. Newcrest Mining (59,8 Tonnen)

Newcrest Mining ist eine Gesellschaft des Goldbergbaus mit dem Firmensitz in Melbourne. Zu Newcrest gehören acht Bergwerke, die sich in Australien und im pazifischen Raum befinden.

5. Kinross Gold (74,6 Tonnen)

Kinross Gold ist ein international aufgestelltes Unternehmen der Edelmetall-Förderung. Mit Russland, Südamerika, Afrika und den USA befinden sich Kinross-Produktionsstätten fast auf allen Erdteilen.

3. Anglo Gold Ashanti (116,4 Tonnen)

Anglo Gold Ashanti ist der größte Goldproduzent Südafrikas mit Firmensitz in Johannesburg. Das Bergbauunternehmen fördert ausschließlich Gold.

2. Newmont Mining (142,7 Tonnen)

Newmont Mining ist mit seinen Produktionsstätten in Asien, Afrika, Australien sowie Nord- und Südamerika ebenfalls international aufgestellt. Das US-amerikanische Bergbauunternehmen hat seinen Sitz in Denver im Bundesstaat Colorado.

1. Barrick Gold (203,1 Tonnen)

Barrick Gold ist der Branchenprimus, der ebenfalls weltweit tätig ist. Neben Gold werden auch Silber, Kupfer und Zink abgebaut. Das börsennotierte Unternehmen aus Kanada hat seine Zentrale in Toronto.

Gold Symbolbild Barren_shutterstock_343993928_Africa Studio

Goldmärkte: So unterscheiden sich die USA und KanadaGold wird rund um den Erdball verkauft – doch die einzelnen Märkte sind sehr unterschiedlich. Das Zeigt allein schon der Vergleich zwischen den USA und Kanada. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Peter Hermann
Von: Peter Hermann. Über den Autor

Peter Hermann ist studierter Germanist und Sozialwissenschaftler und arbeitet seit vielen Jahren im Wirtschafts- und Finanzjournalismus. Sein Spezialgebiet sind die Offenen Investmentfonds. Darüber hinaus besitzt er die Zulassung zum Anlageberater nach § 34 f.