Podcast

Hier finden Sie alle Podcasts von GeVestor - von Interviews mit interessanten Gesprächspartnern aus der Welt der Geldanlage bis hin zu unserem täglichen Börsenupdate. Ergänzt wird das Angebot über unsere Erklärstücke: Sie möchten erfahren, wie Kryptowährungen funktionieren? GeVestor erklärt hilft Ihnen weiter. Standardmäßig sind unten alle Kategorien ausgewählt. Möchten Sie eine Kategorie nicht angezeigt bekommen, können Sie diese einfach und bequem mit einem Klick auf den jeweiligen Kategorienamen abwählen.

Das Ölpreisdrama

Das Ende der fossilen Brennstoffe wurde schon häufiger vorhergesagt. Allen voran das Öl galt als unzeitgemäße Energiequelle für überholte Industriestrukturen. Zumal die Ressourcen nicht ewig halten, wie schon der Club of Rome Anfang der 1970er Jahre festhielt.

30.04 202016:02GeVestor erklärt

Erzkonservative Anleger investieren jetzt in Kryptowährungen - Trader's Weekend mit Markus Miller

So ändern sich die Zeiten. Angesichts von Corona-Crash, Shutdowns und der Unsicherheit über das Ausmaß der bevorstehenden Rezession ist es manchem derzeit definitiv zu viel Veränderung. Aber was sich nie ändern wird, dürfte die Erkenntnis sein: Nichts ist nur schlecht.

Alle Welt skypt, zoomt oder ist sonstwie digital verbunden. Nicht nur im Arbeitsleben entdecken breite Massen die unglaublichen Möglichkeiten, die Internet und neue Technologie eröffnen. Die Digitalisierung verändert alles!, sagt Markus Miller. Seit 2006 ist er Chefanalyst und Chefredakteur des renommierten Anleger- und Wirtschaftsmagazins KAPITALSCHUTZ VERTRAULICH. Der Wirtschaftsexperte ist ein gefragter Autor, Berater und Dozent für internationale und innovative Finanz-, Rechts-, und Steuermodelle auf höchstem Niveau.

Er weiß, wovon er spricht. Denn bevor er sich selbstständig machte, war er für verschiedene renommierte Privatbanken tätig, u.a. in den Bereichen Private Banking, Internationales Vermögensmanagement, Discount Brokerage, Treasury, Wertpapierhandel und Business Development. Darüber hinaus beschäftigte er sich schon in dieser Zeit mit Forschung und Entwicklung von innovativen Produkt-, Anlage- und Dienstleistungskonzepten.

Im Trader’s Weekend verrät der ausgebildete Bankkaufmann und diplomierte Vermögensmanager, dass Bildung für ihn das wertvollste Investment ist. Inzwischen lebt und arbeitet Markus Miller auf Mallorca, wo er nicht nur dieses Investment mit einer gewissen Lebensqualität verbindet. Sonne und Pool oder Delfine im ziemlich leeren Hafen von Palma halten ihn nicht davon ab, sich insbesondere auch mit den Phänomenen des Kryptosektors zu befassen.

Markus Miller ist ausgewiesener Experte für Bitcoin, Blockchain und alles, was damit zusammenhängt. Vor knapp 4 Jahren waren Kryptowährungen fast schon totgesagt. Dieser Tage erleben sie als Anlageklasse ein unerwartetes Comeback. Für Miller keine wirkliche Überraschung.

30.04 202024:44

Den Frauen finanzielle Freiheit ermöglichen - Trader's Weekend mit hermoney-Gründerin Anne Connelly

17.04 202020:48

Märkte drehen ins Plus, Tech-Werte erneut stark

Die Erholung an den Märkten hielt auch am gestrigen Donnerstag weiterhin an. Trotz verherender Wirtschaftsdaten drehte der Dow ins Plus. In den Staaten haben bislang innerhalb eines Monats 22 Millionen Menschen ihren Job verloren. Aufgrund der wirtschaftlichen Einbrüche rechnet man mit Aussagen zu Lockerungen seitens Donald Trump. Die europäischen Märkte blieben großteils unverändert, die Öl- und Gasbranche stand in der Stoxx-600-Übersicht ganz hinten. Der Dax verzeichnete ein moderates Plus. Im Autosektor erholten sich die Aktien der Hersteller ein wenig. Außerdem geben wir Ihnen die komplette Marktzusammenfassung mit den weltweit relevantesten Indizes.

17.04 20208:29

Desaströse US-Wirtschatfsdaten, europäische Märkte sacken ebenfalls ab

Katastrophale Konjunkturdaten aus den USA bedrücken weltweit die Märkte und vertreiben die Anleger. An der Wall Street büßten Bank-Aktien kräftig ein. Der Dow sinkt wieder, der Nasdaq hält sich weiterhin verhältnismäßig stabil. Ölaktien stehen erneut unter Druck. An den europäischen Börsen verliert der Eurostoxx wieder Zuwachs, der Cac und der FTSE gleichermaßen. Sämtliche Branchen Europas gaben nach, der Öl- und Banksektor waren besonders betroffen. Am Dax lässt die Gewinnmitnahme den Dax absacken. Auch hier sind die Bank-Aktien klare Verlierer. Der Autosektor litt ebenfalls: BMW, Volkswagen, Daimler und Continental verbuchten alle herbe Verluste. Außerdem geben wir Ihnen die komplette Marktzusammenfassung mit den weltweit relevantesten Indizes.

16.04 20208:08

Exportdaten aus China sorgen für Optimismus, Tech-Werte dominieren

Im Technologiesektor wurden am gestrigen Dienstag international deutliche Gewinne erzielt, unter anderem Apple-Aktien mit einem Plus von 5,05 Prozent am Dow. Auch Amazon verzeichnet weiterhin Gewinne, Tesla ebenfalls. Die am Sonntag beschlossene Drosselung der Ölproduktion habe bereits geholfen, die Preise zu stabilisieren. Ausgangsbeschränkungen in Frankreich wurden verlängert. Der Dax erholt sich von weiterhin von seinem März-Tief. Außerdem geben wir Ihnen die komplette Marktzusammenfassung mit den weltweit relevantesten Indizes.

15.04 20207:28

Positiver Trend setzt sich fort, Ölpreise steigen nach Produktionsdrosselung

Die weltweite Stabilisierung der Märkte hält an. Aufgrund der Produktionsdrosselung steigt der Ölpreis an. Am Dow machen eBay, Amazon, Netflix und Tesla Gewinne. Im Bankensektor werden in den kommenden Tagen Quartalszahlen erwartet. Die europäischen und deutschen Märkte blieben am Ostermontag geschlossen. Außerdem geben wir Ihnen die komplette Marktzusammenfassung mit den weltweit relevantesten Indizes.

14.04 20204:39

Stabilisierung der Märkte hält sich über die Osterfeiertage

Die Stabilisierung der Märkte weltweit in den vergangenen Wochen hält weiterhin an. In Südkorea soll nun eine großtechnische Herstellung von SARS-COV-2 Antikörpern starten. Die Fed lenkt circa 2 Billionen Dollar in die US-Wirtschaft, was auch die Anleger an europäischen Börsen erfreut. Spannungen gibt es derweil beim OPEC+ Treffen zur Reduzierung von Fördermengen. Der Dax schloss zuletzt mit einem stabilen Plus. Außerdem geben wir Ihnen die komplette Marktzusammenfassung mit den weltweit relevantesten Indizes.

13.04 20207:29

Helaba-Chefvolkswirtin Traud: "Für die Kapitalmärkte haben wir ab Mai wieder einen positiven Blick"

09.04 202019:47

Trotz Corona-Crash - DDV-Geschäftsführer Lars Brandau sieht Mehrheit der Privatanleger aktiv am Finanzmarkt

Der heftige Einbruch der Kurse an den Finanzmärkten beeinflusst nachhaltig die Stimmung vieler Anleger. Dennoch sieht Kapitalmarktexperte Lars Brandau immer noch eine Mehrheit aktiv in der Geldanlage. Lediglich 11 Prozent planten jetzt den Verkauf ihrer Aktien, so der Geschäftsführer des Deutschen Derivateverbands. Brandau bezog sich dabei auf die jüngste Umfrage seines Verbandes. Danach würden fast 60 Prozent der Anleger das aktuelle Kursniveau als Chance ansehen. Über die Gefahren und die Möglichkeiten, die sich aus dem Corona-Crash ergeben, sprach Lars Brandau im Gevestor-Talk Trader's Weekend.

08.04 202018:09
Seite 1 von 8