Starbucks
Starbucks RED – shutterstock_1075910024

McDonald’s und Starbucks behaupten sich in der Corona-Krise

Dank Drive-thru-Schalter und Lieferservice können Unternehmen wie McDonald’s oder Starbucks der Corona-Krise etwas entgegensetzen. > Mehr

Starbucks erhöht die Dividende

Starbucks hat in den drei Monaten bis Ende September die Gewinnerwartungen übertroffen und prognostiziert für das Geschäftsjahr 2021 eine schnellere Erholung als vom Markt erwartet.

Mit Kaffee der Krise trotzen?

Wie kommt Starbucks durch die Krise? Zuletzt waren die Zahlen schwach, doch es gibt Hoffnung.

Starbucks Becher – RED monticellllo ado

Starbucks: Corona-Pandemie sorgt bei weltgrößter Café-Kette für milliardenschwere Belastung

Starbucks-Aktie: Corona-Pandemie bremst weltgrößte Kaffeehauskette aus. Milliardenschwere Belastungen im zweiten Quartal erwartet. Management passt Expansionspläne drastisch an > Mehr

Jetzt auch bei Starbucks – Künstliche Intelligenz

Für Starbucks wird die KI die Unmengen an Daten durchforsten, die das Unternehmen bereits in den Bereichen wie Planung, Inventar und Besucherzahlen hat. Es wird die Planung und Inventur automatisieren und auf jedes Restaurant genau abstimmen.

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.