Wall Street – Dow Jones knackt 30.000 Punkte…

Der gestrige Titel der morgendlichen Ausgabe lautete „Die letzte Party vor dem Knall“. Ich war jedoch von einer positiven Reaktion auf das endgültige Wahlergebnis ausgegangen. Hinzu kam aber dann die Meldung rund um Durchbruch für einen Corona Impfstoff. Die internationalen Aktienmärte schossen allesamt daraufhin nach oben. Es war natürlich die Meldung des Tages und viele Aktien die unter der Coronakrise zu leiden hatten, atmeten mit der neuen Hoffnung kräftig auf.

Dow Jones durchbricht die 30.000 Punkte Marke

In aller Euphorie kletterte der Dow-Jones-Index gestern sogar über die Marke von 30.000 Punkten. Am späten Abend setzten aber dann deutliche Gewinnmitnahmen ein. Natürlich war die Meldung ein großer Erfolg aber noch ist der Impfstoff nicht offiziell und insbesondere noch nicht in der Bevölkerung angekommen. Deshalb halte ich die gestrige Bewegung für durchaus übertrieben, da der Markt bereits Tage zuvor noch oben strebte. Jedenfalls hat meine Headline des Vortages mit viel Glück gepasst. Vielleicht war es nun wirklich die letzte Party vor dem Knall?

Netflix unter Druck

Viele Aktien sind gestern nach oben durchgestartet, viele aber auch unter Druck geraten. Die abgestraften Corona Aktien wurden gekauft, die ehemaligen Profiteure hingegen verkauft. Jetzt steuert die Aktie auf eine spannende Unterstützungszone zu.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Corona erwischt Trump!

Wall Street – Corona erwischt Trump!US-Präsident Donald Trump ist nach eigenen Angaben positiv auf das Coronavirus getestet worden. Auch die Frau des US-Präsidentin Melania habe sich mit dem Virus angesteckt. Eine enge Beraterin hatte sich… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz