Wall Street – Rallye geht weiter und Tesla enttäuscht!

Kurzer Rückblick: Vielleicht plant der Nasdaq100 Index in dieser Woche noch einen Angriff auf die Marke von 8.000 Punkten. Angesichts der vielen Zahlen großer Technologieunternehmen ist dies keineswegs ausgeschlossen. Ähnlich wie beim S&P 500 Index dürfte aber auch dann ein Verlaufshoch sehr wahrscheinlich sein, zumal die Saisonalität unverändert zwischen Mitte und Ende Juli auf ein Verlaufshoch abzielt.

8.000 Punkte geknackt!

Wow, was für eine Leistung der Bullen. Die Marke von 8.000 Punkten wurde erreicht und selbst per Tagesschluss verteidigt. Charttechnisch betrachtet gibt es weiterhin keine Widerstände. Auch wenn der Index massiv überkauft und aktuell nun auch deutliche negative Divergenzen vorweist kann die Rallye noch anhalten, wenn auch nur noch ein paar Tage wie ich vermute. Heute Abend folgen auch Quartalszahlen von Amazon!

Apropos Quartalszahlen, während Facebook die Anleger überzeugte und das Imperium an Usern stetig wächst, enttäuschte Tesla dafür umso mehr. Tesla schockte mit einem unglaublich hohen Verlust von 1,12 US-Dollar je Aktie, doppelt so hoch wie ursprünglich erwartet. Auch der Umsatz blieb mit 6,35 Milliarden unter den Erwartungen zurück. Die Aktie fiel nachbörslich um bis zu 8 Prozent nach unten. Damit dürfte die Tesla-Rallye wohl endgültig wieder ihr Ende gefunden haben und eine Korrektur in Richtung 220,00 US-Dollar dürfte meiner Meinung nach nun der erste Schritt sein.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Wall Street – Tesla überzeugt wieder!

Wall Street – Tesla überzeugt wieder!Bezugnehmend auf den amerikanischen S&P 500 und auch Nasdaq100 Index kann ich mich weiterhin kurzfassen, denn wie Sie meines Videos im Verlauf der Woche entnehmen konnten, befinden sich beide Märkte… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz