MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Die 5 größten Logistikkonzerne der Welt

In Zeiten von Globalisierung und weltweitem Handel wird das Thema Logistik immer wichtiger. Güter von A nach B zu transportieren ist die Aufgabe von Logistikunternehmen, von denen die größten im Jahr 2014 zwischen 29 und 46 Mrd. € umgesetzt haben.

Der zunehmende Einkauf von Waren im Internet beflügelt das Logistikgeschäft noch zusätzlich. An der Spitze der fünf größten Logistikkonzerne der Welt befindet sich ein Unternehmen aus Bonn, das Weltmarktführer in der Luft- und Seefracht ist und mehr als 285.000 Mitarbeiter beschäftigt.

5. DB Mobility Logistics (19,8 Mrd. €)

Die DB Mobility Logistics AG ist eine aus der Stinnes AG hervorgegangene Aktiengesellschaft im Alleinbesitz der Deutsche Bahn AG. Das am 6. Februar 2008 durch Umbenennung der Stinnes AG entstandene Unternehmen kann im Jahr 2014 einen Umsatz von 19,8 Mrd € verbuchen.


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


4. Maersk (29,7 Mrd. € Umsatz)

Die dänische A. P.  Moller-Maersk Group (WKN 861837) ist die größte Containerschiffreederei der Welt und beschäftigt rund 110.000 Mitarbeiter weltweit. Mit einem Logistikumsatz von 29,7 Mrd. € liegt der Konzern auf dem fünften Platz der größte Logistikkonzerne weltweit. Der Firmensitz des Unternehmens, das auch in der Öl- und Gasförderung aktiv ist, befindet sich in Kopenhagen.

3. Fedex (43,2 Mrd. €)

Das drittgrößte Logistikunternehmen der Welt modernisiert regelmäßig seine Flugzeugflotte und bestellt immer wieder Maschinen bei Boeing, sodass der Konzern im September 2014 auf 627 Flugzeuge in seiner Flotte kommt. Fedex (WKN 912029) profitiert von dem immer noch anziehenden Online-Handel und blickt auf einen Logistikumsatz von 43,2 Mrd. €. Das Kurier- und Logistikunternehmen ist weltweit aktiv und hat seinen Sitz in Memphis, Tennessee.

2. UPS (47,9 Mrd. €)

Mit einem Logistikumsatz von 47,9 Mrd. € ist United Parcel Service (WKN: 929198) der zweitgrößte Logistikkonzern der Welt. Rund 400.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt der Konzern, der seinen Firmensitz in Atlanta in den USA hat. Charakteristisch für UPS sind die braunen Lieferwagen, mit denen die Zusteller die Pakete ausfahren. United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG heißt der deutsche Ableger der Firma, die Deutschlandzentrale befindet sich in Neuss.

1. Deutsche Post DHL (48 Mrd. €)

48 Mrd. € Logistikumsatz hat die Deutsche Post DHL 2014 gemacht. Das in 220 Ländern aktive Unternehmen ist der größte Logistikkonzern der Welt und hat seinen Unternehmenssitz in Bonn. Das dynamische Paketgeschäft und das internationale Expressgeschäft bleiben nach wie vor die wichtigsten Wachstumstreiber des Konzerns. Die Deutsche Post-Aktie notiert unter der WKN 555200 an der Börse.

1. Dezember 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov wuchs in einem internationalen Umfeld auf und entdeckte schon früh sein Interesse am Thema Finanzen. Er publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt