MenüMenü

Hannich Vertraulich

Tausende von privaten Anlegern würden ihr letztes Hemd für nur einen Tipp von Günter Hannich geben.

Sie bekommen alle seine Tipps jetzt 100% GRATIS.

Dieser kostenlose E-Mail-Newsletter zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Geld sicher durch die nächste Welle des Crashs 2015 bringen.

4 Gründe, warum Sie den Newsletter "Hannich Vertraulich" jetzt sofort abonnieren sollten

  1. Sie erhalten ab sofort Top-Insider Informationen kostenlos direkt von Günter Hannich, Deutschlands führendem Spezialisten für Kapitalschutz
  2. Sie erhalten akute Warnmeldungen: Welche Geldanlagen jetzt vor der nächsten Crash-Welle besonders gefährlich sind und wie Sie rechtzeitig aussteigen
  3. Sie erhalten ab sofort brisante Hintergrundinfos: Schonungslos offene Tatsachen über die Hintergründe der Krise – wer die Strippen zieht und wer daran verdient, wenn Sie Ihr Geld verlieren!
  4. Sie erhalten handfeste Anlageempfehlungen: Konkrete Tipps für die sichere Geldanlage in dramatischen Zeiten.

Günter Hannich vertraulich

Bringen Sie Ihr Geld sicher durch den nächsten Crash! Unzählige Anleger laufen jetzt – 2015 – ins offene Messer und riskieren ihr ganzes Vermögen, das nach der ersten Welle des Crashs 2008 noch übrig geblieben ist. Weil sie auf die Berichterstattung in den Medien und die Beschwichtigungen der Politiker hören. Doch Vorsicht:

Wer jetzt sein Geld wieder in Aktien investiert oder seinem Bankberater vertraut, riskiert den Totalverlust. Weil die Situation jetzt 2015 noch gefährlicher ist als vor dem Crash 2008.

Der kostenlose Informationsdienst "Hannich Vertraulich" liefert Ihnen alle Tipps, Informationen und Strategien, mit denen Sie jetzt noch Ihr Geld vor der unvermeidbaren zweiten Welle des Crashs schützen. Diese Strategien stammen von Deutschlands führendem Experten für Kapitalschutz: Günter Hannich.

Melden Sie sich jetzt ganz einfach bei Günter Hannich vertraulich an!

Wissen, was auf dem Parkett wirklich läuft!

» Hinweis zum Datenschutz

In diesem Bereich finden Sie alle bisher von Günter Hannich erschienenen Artikel auf Gevestor.

29. März 2017 - 15:35 Uhr

Brexit kommt: Darauf müssen wir uns alle einstellen

Ab heute wird es ernst beim Brexit: Der offizielle Antrag zum EU-Austritt Großbritanniens ist jetzt auf dem Weg. > Mehr

28. März 2017 - 15:06 Uhr

Griechenland: Jetzt droht die nächste Verschärfung der Krise

Bis zum Sommer muss Griechenland hohe Schulden zurückzahlen – aber ob das wirklich gelingt steht noch nicht fest. Damit droht die nächste Verschärfung der Krise. > Mehr

27. März 2017 - 15:06 Uhr

Immobilien in Deutschland: Preisblase klar erkennbar

Schon jetzt sind in vielen Teilen Deutschlands Immobilien überteuert. Daher mein Rat: Jetzt nicht mehr einsteigen. > Mehr

24. März 2017 - 09:26 Uhr

Schweizer Franken: Export-Einbruch in der Schweiz bei Schokolade

Schweizer Exporte werden immer teurer – das setzt verschiedene Produkte unter Druck. So sind die Exporte von Schokolade stark zurückgegangen. > Mehr

21. März 2017 - 16:46 Uhr

Höhere Zinsen in den USA – das ist eine Gefahr für die Konjunktur

In den USA steigen die Zinsen. Das wird sich schon bald als Gefahr für die Konjunktur herausstellen, wie Experte Günter Hannich weiß. > Mehr

20. März 2017 - 16:55 Uhr

Die wirklichen Krisenherde liegen außerhalb Deutschlands

Derzeit läuft der Bundestags-Wahlkampf an; Martin Schulz wurde zum SPD-Vorsitzenden gewählt. Das lenkt nur von den wahren Krisenherden ab. > Mehr

17. März 2017 - 10:00 Uhr

Immobilienblase: OECD warnt vor massivem Finanzcrash in Australien

Immobilien sind eine wichtige Anlageklasse – vor allen Dingen in Krisenzeiten. Das zeigt sich immer wieder auch bei uns in […] > Mehr

15. März 2017 - 16:07 Uhr

Experte sicher: Wir erleben derzeit die gefährlichste Börsenlage der Geschichte

Die warnenden Stimmen zu den Aktienbörsen werden immer lauter. Das ist für mich leicht nachvollziehbar, denn die Börsen kennen seit […] > Mehr

14. März 2017 - 10:00 Uhr

Globale Schuldenblase: Es wird immer schlimmer

Schulden sind oft etwas sehr Abstraktes. Schon bei der Vorstellung von 1 Mrd. wird es schwierig. Doch wie soll es […] > Mehr

13. März 2017 - 16:32 Uhr

Börsen im Höhenflug: Der nächste Absturz rückt immer näher

In Deutschland und den USA notieren die Börsen nahe den Rekordständen. Doch das ist ein Alarmsignal, denn der nächste Absturz steht bevor. > Mehr

10. März 2017 - 10:16 Uhr

Krisenland Italien: Die große Gefahr der Target-2 Salden

Erstmals in der Geschichte bewerten jetzt internationale Geldmanager das Ausscheiden Italiens innerhalb eines Jahres aus der Eurozone mit 9,9% Risiko […] > Mehr

8. März 2017 - 16:17 Uhr

Inflations-Diskussion: Deflation die verheimlichte Gefahr

Derzeit steigt die Inflation – doch das wird nicht lange so bleiben. Dann wird die Gefahr der Deflation umso heftiger zurückschlagen. > Mehr

Seite 1 von 88