MenüMenü

Hannich Vertraulich

Tausende von privaten Anlegern würden ihr letztes Hemd für nur einen Tipp von Günter Hannich geben.

Sie bekommen alle seine Tipps jetzt 100% GRATIS.

Dieser kostenlose E-Mail-Newsletter zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Geld sicher durch die nächste Welle des Crashs 2015 bringen.

4 Gründe, warum Sie den Newsletter "Hannich Vertraulich" jetzt sofort abonnieren sollten

  1. Sie erhalten ab sofort Top-Insider Informationen kostenlos direkt von Günter Hannich, Deutschlands führendem Spezialisten für Kapitalschutz
  2. Sie erhalten akute Warnmeldungen: Welche Geldanlagen jetzt vor der nächsten Crash-Welle besonders gefährlich sind und wie Sie rechtzeitig aussteigen
  3. Sie erhalten ab sofort brisante Hintergrundinfos: Schonungslos offene Tatsachen über die Hintergründe der Krise – wer die Strippen zieht und wer daran verdient, wenn Sie Ihr Geld verlieren!
  4. Sie erhalten handfeste Anlageempfehlungen: Konkrete Tipps für die sichere Geldanlage in dramatischen Zeiten.

Günter Hannich vertraulich

Bringen Sie Ihr Geld sicher durch den nächsten Crash! Unzählige Anleger laufen jetzt – 2015 – ins offene Messer und riskieren ihr ganzes Vermögen, das nach der ersten Welle des Crashs 2008 noch übrig geblieben ist. Weil sie auf die Berichterstattung in den Medien und die Beschwichtigungen der Politiker hören. Doch Vorsicht:

Wer jetzt sein Geld wieder in Aktien investiert oder seinem Bankberater vertraut, riskiert den Totalverlust. Weil die Situation jetzt 2015 noch gefährlicher ist als vor dem Crash 2008.

Der kostenlose Informationsdienst "Hannich Vertraulich" liefert Ihnen alle Tipps, Informationen und Strategien, mit denen Sie jetzt noch Ihr Geld vor der unvermeidbaren zweiten Welle des Crashs schützen. Diese Strategien stammen von Deutschlands führendem Experten für Kapitalschutz: Günter Hannich.

Melden Sie sich jetzt ganz einfach bei Günter Hannich vertraulich an!

Wissen, was auf dem Parkett wirklich läuft!

» Hinweis zum Datenschutz

In diesem Bereich finden Sie alle bisher von Günter Hannich erschienenen Artikel auf Gevestor.

18. Januar 2017 - 16:04 Uhr

Japan in der Dauerkrise: Das müssen Sie wissen

Japan gehört zu den großen Industrienationen – aber befindet sich seit etlichen Jahren in der Dauerkrise. Lesen Sie hier wichtige Fakten dazu. > Mehr

17. Januar 2017 - 16:24 Uhr

Jetzt wird es ernst: Der Brexit kommt wirklich

Jetzt gibt es Klarheit über den Brexit-Plan – den hat Premierministerin Theresa May heute vorgestellt. Doch schon jetzt bekommt das Land die Folgen der Entscheidung direkt zu spüren. > Mehr

16. Januar 2017 - 15:07 Uhr

Euro-Krise: Noch viele Fragezeichen hinter den spanischen Hilfszahlungen

Das Platzen der spanischen Immobilienblase hat massive Probleme gebracht und viel Geld gekostet. Wie hoch der Schaden wirklich ist, soll es erst jetzt geklärt werden. > Mehr

13. Januar 2017 - 10:34 Uhr

USA: So schlecht steht es um die Wirtschaft

Donald Trump wird bald der neue US-Präsident sein. Aktuell kündigt er viel an – aber die Frage ist doch, was er tatsächlich umsetzen kann? > Mehr

11. Januar 2017 - 10:00 Uhr

Weltweite Bargeld-Abschaffung: Australien will 100-Dollar-Schein abschaffen

Bargeld bedeutet Freiheit. Doch diese Freiheit soll weltweit immer weiter eingeschränkt werden. Schon im Jahr 2016 häuften sich die Beispiele […] > Mehr

10. Januar 2017 - 16:44 Uhr

Experte warnt: „Unser Lebensstandard von morgen ist in Gefahr“

Der anerkannte Finanz-Experte Mohamed El-Erian warnt vor massiven Gefahren für die Finanzmärkte und die gesamte gesellschaftliche Stabilität: > Mehr

Schiff aus Dollar auf einer Zeitung mit Kursen und Charts
9. Januar 2017 - 16:36 Uhr

Bei Fremdwährungs-Krediten ist das Risiko einfach zu groß

In den letzten Jahren sind Fremdwährungs-Kredite sehr beliebt geworden. Ausschlaggebend waren die niedrigeren Zinsen für Kredite in der fremden Währung […] > Mehr

6. Januar 2017 - 11:05 Uhr

2017: Die Crashgefahr bleibt hoch

Zu Beginn des neuen Jahres treten die Kurse eher auf der Stelle; insgesamt bleibt das Fundament an den Börsen extrem […] > Mehr

4. Januar 2017 - 10:00 Uhr

Notenbanken: EZB-Politik zeigt immer weniger Wirkung

Auf die Tatsache, dass die massive Liquiditäts-Politik der EZB immer mehr an Wirkung verliert, wies jetzt das lettische EZB-Ratsmitglied Ilmars […] > Mehr

3. Januar 2017 - 10:00 Uhr

Bargeld-Abschaffung: Auch weiterhin ein drängendes Thema

Das Thema Bargeld-Abschaffung wird uns auch weiterhin beschäftigen. Schon jetzt ist klar, dass in etlichen Ländern weltweit an sogenannten Kryptowährungen […] > Mehr

2. Januar 2017 - 16:39 Uhr

Nach dem BrExit steht auch die EU zur Diskussion

"Wenn Großbritannien tatsächlich die EU verlässt, steht auch die Zukunft der Gemeinschaft auf dem Prüfstand", ist sich Experte Günter Hannich sicher. > Mehr

30. Dezember 2016 - 11:02 Uhr

Kontra-Indikator: Sentix-Prognose sieht den DAX 2017 bei 14.000 Punkten

Wenn die Euphorie an den Börsen besonders groß ist, drohen die größten Gefahren. Und was aktuell an den Börsen abläuft, […] > Mehr

Seite 1 von 84