Erneuter Aktien-Crash durch Corona? Berichtssaison könnte böse Überraschungen hervorbringen!

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Börse waren in den letzten Wochen überschaubar. Doch das könnte sich nun wieder ändern! Denn die Berichtssaison steht kurz bevor. Das heißt, viele Unternehmen werden nun über die Verläufe des dritten Quartals berichten. Einige Unternehmen haben sogar diese Woche bereits erste Meldungen herausgebracht. Diese zeigen jedoch eindeutig: Corona spielt für Unternehmen auch jetzt noch eine große Rolle! Betroffen sind dabei sowohl deutsche Betriebe als auch Unternehmen aus der USA. So musste diese Woche zum Beispiel der Konzern Disney gestehen: Im Segment der Freizeitparks läuft es alles andere als gut!

Hier mussten 28.000 Mitarbeiter alleine in den USA entlassen werden. Doch auch das deutsche Unternehmen Bayer wird dieses Jahr nur ein schwaches Ergebnis vorweisen können. Dabei hat Bayer nicht nur vor einigen Wochen die Prognose für dieses Jahr zurückgenommen, sondern nun auch die Prognose für das Jahr 2021. Denn nicht nur der Monsanto-Deal hat die Stimmung erheblich verschlechtert. Das Unternehmen steht nun auch vor neuen operativen Herausforderungen.

Daher sieht es auch für Bayer nicht sehr gut aus: Die Aktie fiel bisher bereits über 10%! Diese Beispiele verdeutlichen, dass das Thema Corona noch lange nicht abgeschlossen ist. Die Berichtssaison startet kommende Woche – und da könnten viele weitere negative Überraschungen auf uns warten!

Dax30 – Gleitende Durchschnitte im Fokus…

Dax30 – Gleitende Durchschnitte im Fokus…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte der Vorwoche Der Fehlausbruch… › mehr lesen

Heiko Böhmer
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Heiko Böhmer. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz