MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 3 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Euwax-Börsenzeiten – wann die Stuttgarter Börse geöffnet hat

Euwax steht für European Warrant Exchange und ist ein 1999 gegründetes Handelssegment der Börse Stuttgart, das sich auf Privatanleger spezialisiert hat. Es werden dort primär Derivate gehandelt, aber auch Anleihen, Aktien und ETFs.

Je nachdem, welches Wertpapier man hier handeln möchte, gibt es unterschiedliche Euwax-Börsenzeiten an der Börse Stuttgart. Seit dem 1. März 2013 haben sich diese geändert und man kann länger handeln.

Euwax: Aktienhandel

Zuvor war der Handel von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr möglich. Seit der Umstellung sind die Handelszeiten flexibler geworden. Jetzt kann man Aktien an der Euwax zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr handeln. Damit ist nun erstmals auch der vorbörsliche Handel möglich. ETFs und Genussscheine werden dabei zu denselben Zeiten wie Aktien gehandelt.

Euwax: Derivatehandel

Alle Hebelprodukte und sonstige Derivate können in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr getradet werden. Aktien-Derivate Das ist exakt dieselbe Zeit, in der auch die Frankfurter Parkettbörse aktiv ist. Es werden den Anlegern also auch hier längere Handelszeiten erlaubt. Deutsche Börse: Handelszeiten


Gratis Studie: Die Zukunft Ihres Depots?....

  • China Mobile (China), größter Mobilfunkanbieter weltweit
  • Vale (Brasilien), größter Eisenerzlieferant der Welt
  • Novo Nordisk (Dänemark), führender Hersteller Insulin der Welt
  • Petrochina (China), zweitteuerstes Unternehmen der Welt
  • Burberry Group (England), führender Luxushersteller der Welt
  • Harley Davidson (USA), legendärster Motorradhersteller der Welt

Hier erfahren wo sich der Einstieg noch lohnt ➜


Euwax: Anleihen

Wer Anleihen handeln möchte, der kann das an der Euwax in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr machen. Es gibt hier allerdings noch ein paar kleine Unterschiede: Die Einheitspreis-Ermittlung bei Anleihen findet um 10:30 Uhr statt – geht es um öffentliche Anleihen, erfolgt die Preisfestlegung eine halbe Stunde später.

Strukturierte Anleihen werden etwas kürzer gehandelt, und zwar von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Euwax: Handelszeiten für Wertpapiere

Es gibt jedoch auch ab und zu Sonderregelungen, je nach Wertpapier. Ob die Handelszeiten an der Börse Stuttgart dann von der offiziellen Börsenöffnungszeit abweichen, kann man auf der Homepage der Euwax herausfinden. Die jeweiligen Stammdaten des Wertpapiers sollen genauere Informationen dazu liefern.

Euwax: Börsenzeiten

Wer als Privatanleger über die Euwax handeln möchte, sollte sich im Vorfeld klarmachen, wann welche Wertpapiere handelbar sind. Die meisten Geschäfte können zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr abgewickelt werden. Allerdings gibt es bei Anleihen und Derivaten etwas kürzere Handelszeiten.

Während der Handelszeiten bietet die Euwax den Privatanlegern einen interessanten Service: die sogenannte Limit-Überwachung. Dabei werden die Aufträge von Experten aus Stuttgart überwacht und kontrolliert. Für den Fall, dass ein Wertpapier beispielsweise im Xetra-Handel günstiger ist als an der Euwax, wird der Preis angeglichen und die Order entsprechend ausgeführt.

Als Privatanleger ist man somit bei der Börse Stuttgart in guten Händen – vor allem, was die Ausführungen von eingestellten Limits angeht. Das obige Beispiel gilt natürlich immer nur täglich bis 17:30 Uhr – solange der Xetra-Handel auch läuft.

An Feiertagen findet kein Handel an der Euwax statt. Die einzigen Ausnahmen bilden Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, der Tag der Deutschen Einheit und Allerheiligen.

26. März 2013

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Berkholz. Über den Autor

Michael Berkholz entdeckte vor einigen Jahren seine Leidenschaft fürs Trading und gibt sein Wissen heute mit großer Leidenschaft an seine Leser weiter.