MenüMenü
Optionen

Optionen: Spekulation aufs Wetter

Optionen

Spekulation aufs Wetter

Auch auf das Wetter darf spekuliert werden. Mit Hilfe eines Wetter-Derivats wälzt ein Unternehmen das Wetter-Risiko (beispielsweise durch Ausfall der Ernte) auf einen oder mehrere Anleger ab.
(Fotos: Archiv)

© svort - Fotolia
Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

DAX 30 auf dem Weg zu 15.000 Punkten – Absichern nicht vergessen!

von Rainer Heißmann

„Allzeithoch im DAX 30. Das sieht gut aus!“, sagt unser Optionen-Profi Rainer Heißmann, aber er mahnt: „Absicherung nicht vergessen!“. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Ende des Euro: Schwarzer Montag an der Börse?

von Michael Berkholz

Frankreich-Wahl: Die ruhige Börsen-Phase könnte bald ein Ende haben. Heute war es noch einmal etwas belebter wegen des Verfalls-Termins. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Aktien-Depots perfekt absichern – So geht’s

von Rainer Heißmann

Der DAX 30 kommt nicht recht voran und Sie können regelmäßig Warnungen vor einem Rücksetzer hören. Ich bin zwar von […]

Grundlagen

CFD-Regulierung: Mehr als Totalverlust ist nicht mehr erlaubt

von Ralf Hartmann

Die CFD-Regulierung der Bafin verbietet eine Nachschusspflicht bei Differenzgeschäften, die schon Anleger in die Insolvenz getrieben hat. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Diese Wahlen bestimmen die Börse

von Michael Berkholz

Die Börse ist, passend zu Ostern, auferstanden. Auch wenn sie heute abgerutscht ist, ist es ein Lebenszeichen in dieser bewegungsarmen Phase. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Zum richtigen Hebelpapier mit 3 einfachen Schritten

von Rainer Heißmann

Sie haben die Qual der Wahl; Sie können auswählen – und zwar aus dieser Vielfalt: Put-Optionsschein, Call-Optionsschein, Inline-Optionsschein, Discount-Put-Optionsschein, Discount-Call-Optionsschein, […]

Kolumnen und Kommentare

Wann explodiert das Rohöl?

von Michael Berkholz

Alle Kriegstreiberei in und um Syrien einmal außer Acht gelassen; der Chart von Brent Crude Öl wird immer spannender. Hier alles Weitere: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Optionen gehören ihrer Klassifizierung nach zu den Derivaten, also einer Gruppe von Anlage-Produkten, die als Termingeschäfte von der Entwicklung anderer Handelsgüter abhängen. Konkret verbrieft eine Option ihrem Besitzer das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem zukünftigen Zeitpunkt zu einem bestimmten vorab festgelegten Preis zu handeln.

Der Basiswert, also das Handelsgut, kann aus verschiedenen Sparten der Finanzmärkte kommen. Es gibt Optionen auf Rohstoffe, Lebensmittel, Vermögens-Gegenstände oder andere marktbezogene Referenzgrößen wie z. B. einen Zinssatz oder einen Index.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt