MenüMenü
Optionen

Optionen: Spekulation aufs Wetter

Optionen

Spekulation aufs Wetter

Auch auf das Wetter darf spekuliert werden. Mit Hilfe eines Wetter-Derivats wälzt ein Unternehmen das Wetter-Risiko (beispielsweise durch Ausfall der Ernte) auf einen oder mehrere Anleger ab.
(Fotos: Archiv)

© svort - Fotolia
Aktuelle Artikel
Kolumnen und Kommentare

Über 1,12: Der Euro explodiert

von Michael Berkholz

Zum Jahreswechsel hat sich eine Trendwende im Währungspaar Euro/US-Dollar ergeben. Seit dem ist der Euro relativ gemütlich gestiegen. Das hat jetzt ein Ende. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

EZB-Panne: Echt Arbeitslosenzahlen offen gelegt

von Michael Berkholz

Ob das ein Versehen war? Die Europäische Zentralbank ist sonst Meister im Euphemismus. Doch diesmal wurde das Kind ausnahmsweise einmal beim Namen genannt. So schlecht sieht die Beschäftigung in der Eurozone wirklich aus. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Der Schulz-Effekt sichert Merkel die Wiederwahl

von Michael Berkholz

Über allzu spannende Wahlkämpfe brauchen wir uns dieses Jahr nicht zu wundern. Nachdem die SPD dreimal in Folge bei Landtagswahlen kläglich versagt hat, ist die Wiederwahl von Angela Merkel so gut wie sicher.

Kolumnen und Kommentare

Mit Aktien haben Sie bessere Gewinn-Chancen als mit Indizes

von Rainer Heißmann

„Ich bevorzuge Aktien statt Indizes für meine Trades“, sagt unser Optionen-Profi Rainer Heißmann und nennt die Gründe. > Mehr

Kolumnen und Kommentare

Euro im Bullenmarkt oder US-Dollar im Bärenmarkt?

von Michael Berkholz

Der Euro steigt und steigt. Haben wir tatsächlich zum Jahreswechsel eine Trendwende erlebt und wurde dort der neue Bullenmarkt eingeleitet? > Mehr

Kolumnen und Kommentare

So einfach ist der Optionen-Handel: Top-Trade führt zum Top-Gewinn!

von Rainer Heißmann

„Kaufen, Geduld zeigen, Gewinne kassieren! - So einfach ist der Optionen-Handel“, zeigt unser Optionen-Profi Rainer Heißmann

Kolumnen und Kommentare

Daytrading-Tipps

von Rainer Heißmann

Die Trades des Optionen-Profi sind darauf ausgerichtet Gewinne in wenigen Tagen, Wochen oder 3 – 4 Monaten zu realisieren. Mich […] > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Optionen gehören ihrer Klassifizierung nach zu den Derivaten, also einer Gruppe von Anlage-Produkten, die als Termingeschäfte von der Entwicklung anderer Handelsgüter abhängen. Konkret verbrieft eine Option ihrem Besitzer das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem zukünftigen Zeitpunkt zu einem bestimmten vorab festgelegten Preis zu handeln.

Der Basiswert, also das Handelsgut, kann aus verschiedenen Sparten der Finanzmärkte kommen. Es gibt Optionen auf Rohstoffe, Lebensmittel, Vermögens-Gegenstände oder andere marktbezogene Referenzgrößen wie z. B. einen Zinssatz oder einen Index.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt