Biotech-Aktien

Banner Vorlage
bb biotech Symbolbild Mikroskop_shutterstock_1014984952_Konstantin Kolosov© Konstantin Kolosov / shutterstock,com

Impfstoffhersteller meldet unglaubliche Gewinne: Pfizer-Aktie ist eine weitere Chance für Sie

Am Mittwoch, 28. Juli 2021, hat Pfizer seine Zahlen gemeldet. Der US-Konzern arbeitet mit BioNTech zusammen und produziert einen Corona-Impfstoff, der derzeit ebenfalls beste Chancen offeriert. Während weltweit die Sorge vor einer weiteren Corona-Welle existiert, wird dieses Unternehmen zusammen mit BioNTech alle Erwartungen übertreffen. Auch hier sind gute Chancen für Sie erkennbar.

Pfizer: Das sieht nach neuen Rekorden aus

Das Unternehmen aus den USA hat gemeldet, dass in diesem Jahr insgesamt 3 Milliarden Dosen des Impfstoffs produziert werden sollen. Dies sind deutlich mehr als erwartet und immer noch nicht genug. Damit lassen sich 1 bis 1,5 Milliarden Menschen versorgen, abhängig davon, ob 2 oder 3 Impfstoffdosen verwendet werden.

Dies wären etwa 15 % der Menschheit, die allerdings ohnehin wahrscheinlich selbst im Jahr 2022 noch nicht vollständig geimpft sein wird. Deshalb werden alle Impfstoffhersteller benötigt, die erfolgreiche Impfstoffe produzieren. Gleichwohl sind die Zahlen für Pfizer und damit auch für BioNTech sehr gut.

Die Umsatzerwartung ist deutlich übertroffen worden. Schon jetzt hat Pfizer für dieses Jahr einen Erlös in Höhe von 33,5 Milliarden Euro avisiert. Dies waren vor zwei Monaten noch etwa 20 % weniger. Das Jahr läuft also für Pfizer besser als vermutet. Auf der anderen Seite dürfte davon auch BioNTech ebenso profitieren, denn die beiden Unternehmen stellen den Impfstoff gemeinsam her. Pfizer jedoch meldete die frischesten Zahlen. Danach ist der Erlös des Unternehmens auf fast 19 Milliarden Dollar gestiegen. Im gesamten Jahr sollen 78 Milliarden Dollar Umsatz unter dem Strich stehen. Dies sind 10 % mehr als ursprünglich erwartet.

Pfizer-Aktie wird immer attraktiver

Pfizer hat auch die Gewinnerwartung nach oben geschraubt. Derzeit steht für dieses Jahr eine neue Erwartung von etwa 4 Dollar pro Aktie im Raum. Dies entspricht einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von etwa 13. Die Aktie ist damit attraktiv und etwas besser abgesichert als etwa die deutsche BioNTech.

Pfizer – 1 Jahres-Chart notiert als Euro-Wert

 

Sie sehen im Chart, dass es seit März ordentlich bergauf geht. Die jüngsten Rekorde können auch aus charttechnischer Sicht noch weiter aufwärts getrieben werden. Die technischen Signale sind gut. Das Unternehmen hat das Momentum in verschiedenen Zeiträumen auf Aufwärtstrend gestellt. Zudem halte ich auch die Dividende für ein gutes Argument.

Die Dividendenrendite wird wahrscheinlich bei etwa 2,8 % liegen, wenn Sie den aktuellen Einstiegskurs zugrunde legen. Damit ist der Wert nicht nur vergleichsweise sicher, sondern auch aus Sicht von Value-Analysten interessant.

Nach den jüngsten Zahlen jedenfalls werde ich die Aktie von Pfizer auf meine Beobachtungsliste setzen und möglicherweise schon in den kommenden Wochen auf der Empfehlungsliste aufnehmen. Neben Pfizer/BioNTech überzeugen auch die Impfstoffhersteller AstraZeneca und Johnson & Johnson, deren Geschäft auf breiteren Füßen als lediglich auf den Corona-Impfstoffen steht.

[Geeignete Werte, in die Sie dauerhaft investieren können, finden Sie hier: einfach klicken.]

Biotech-Branchen: Alles, was Anleger wissen müssen

Biotech-Aktien stehen für die Entwicklung einer echten Trend-Branche. Hier sind die wichtigsten Vertreter:

  • Eurofins Scientific (ISIN: FR0000038259)
  • Regeneron Pharmaceuticals (ISIN: US75886F1075)
  • Bio-Rad Laboratories (ISIN: US0905722072)
  • Genmab (ISIN: DK0010272202)
  • Sartorius Stedim Biotech (ISIN: FR0013154002)
  • Amgen (ISIN: US0311621009)
  • BB Biotech (ISIN: CH0038389992)
  • Gilead Sciences (ISIN: US3755581036)
  • Qiagen (ISIN: NL0012169213)
  • Curevac (ISIN: NL0015436031)

Weitere Biotech-Aktien Artikel lesen

Biotech Aktien

Und noch ein aussichtsreicher DAX-Aufsteiger

von Michael Kelnberger

Die Aktie des Diagnostik-Unternehmens Qiagen steigt in den DAX auf. Mittelfristig könnte die Aktie ihr Rekordhoch ins Visier nehmen. > Mehr

Vertex

Vertex Pharmaceuticals: Nur für Anleger mit Geduld

von Sascha Mohaupt

Beim US-Biotech-Konzern läuft es operativ weiterhin gut. Ein Forschungsrückschlag aus dem Vorjahr drückt jedoch (noch) die Anlegerstimmung. > Mehr

Branchen – industrieblick ado© industrieblick / Adobe Stock
Biotech Aktien

Qiagen: Corona-Profiteur mit guten Zahlen

von Rolf Morrien

Der Corona-Profiteur und Übernahme-Kandidat Qiagen hat gute Zahlen vorgelegt, musste aber die Prognosen für das laufende Jahr etwas zusammenstreichen. > Mehr

Biotech Aktien

Revolution in der Gentechnik: Welche Aktien könnten profitieren?

von Alexander Mittermeier

CRISPR-Cas9 gilt als Revolution in der Gentechnik. Anleger können mit der richtigen Aktie von diesem Zukunftstrend profitieren. > Mehr

Biotech Aktien

Aktien von Impfstoffherstellern im Höhenrausch

von David Gerginov

Rückschlag für die Tourismusbranche, Aufwind für die Impfstoffhersteller: Die Pandemie hält die Welt weiterhin auf Trab. > Mehr

Biotech Aktien

Biontech-Aktie bleibt ein spannendes Trend-Investment

von Michael Kelnberger

Nicht nur bei Corona leistet Biontech Pionierarbeit. Jetzt nimmt das Mainzer Unternehmen auch den Krebsbereich ins Visier. > Mehr

Biontech Coronavirus Vaccine Corona Virus COVID-19 Covid syringe vaccines© Markus Mainka - stock.adobe.com
Biotech Aktien

Biontech und Curevac: Hauptversammlungen mit Gegensätzen

von David Gerginov

Biontech und Curevac haben vieles gemeinsam, doch während die einen auf der Erfolgswelle surfen, stehen die anderen unter Druck. > Mehr

Biotech Aktien

Biontech und Co.: Lieferengpässe bei Impfstoffherstellern auch am Parkett spürbar

von David Gerginov

Die neue Lieferpanne bei J&J könnte Deutschlands Impfkampagne stark zurückwerfen. Doch auch andere Hersteller melden Probleme. > Mehr

Biotech Aktien

Biogen-Aktie mit Riesensatz nach Durchbruch bei Alzheimer-Medikament

von Rene König

Biogen-Aktie nach Zulassung von Alzheimer-Medikament im Höhenflug: Analysten trauen dem Präparat ein Umsatzpotenzial von mehr als 10 Milliarden Dollar zu > Mehr

Astrazeneca Logo RED_shutterstock_521453077_Roland Magnusson© Roland Magnusson / shutterstock.com
Biotech Aktien

Curevac Aktie startet durch

von David Gerginov

Zum Wochenauftakt macht die Curevac Aktie einen Sprung nach oben. Biontech bleibt beliebt, Vektorimpfstoffe werden zum Ladenhüter. > Mehr

Biotech Aktien

MorphoSys stapelt 2021 tief

von Sascha Mohaupt

Die MorphoSys-Aktie ist 2021 schwach gelaufen. Dies liegt daran, dass 2021 ein Übergangsjahr für das Unternehmen wird. > Mehr

Biotech Aktien

Biontech Bilanz: Impfstoff-Shootingstar meldet Milliardengewinn

von David Gerginov

Die Pandemie sorgt für den Durchbruch in der mRNA-Forschung. Ganz vorne mit dabei: Biontech. Anleger sind begeistert, die Aktie steigt. > Mehr

Mainz, Germany – November 12, 2020: The german biotechnology company Biontech conducts research in the field of developing a vaccine against Covid-19.© Marcus Krauss - stock.adobe.com
Biotech Aktien

BioNTech und CureVac im Vergleich

von Sascha Mohaupt

Beide deutschen Impfstoff-Aktien sind zuletzt sehr gut gelaufen. Wer bietet Anlegern das bessere Chance/Risiko-Verhältnis? > Mehr

Biotech Aktien

BioNTech profitiert von den Schwächen der Konkurrenz

von Sascha Mohaupt

Während die Impfstoff-Konkurrenz nicht aus den Negativschlagzeilen kommt, produziert BioNTech positive Nachrichten am Fließband. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.