Silber
Banner Vorlage

Silber: Liebling der Römer

Silber

Liebling der Römer

In den antiken Hochkulturen war Silber teilweise wertvoller als Gold. Aus dem Lateinischen leitet sich auch das Element-Symbol Ag (von "argentum") ab. (Fotos: CNGCoins – Wikimedia Commons, Masa – Wikimedia Commons)

Silber Symbolbild Barren_shutterstock_1015164640_VladKK© VladKK / shutterstock.com
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Ihre Chartanalyse für Silber und Gold Ende Mai 2019

von Michael Berkholz

Die Edelmetalle werden seit März günstiger. Dieser Trend hält weiterhin an. Erst wenn die Kurse nach oben ausbrechen können, haben die Bullen eine Chance. > Mehr

Marktanalysen

Silber: Extrem niedrige Bewertung im Vergleich zu Gold

von Heiko Böhmer

Derzeit ist Silber historisch betrachtet sehr niedrig bewertet im Verhältnis zu Gold. Aber kann man daraus automatisch große Chancen ableiten? > Mehr

Marktanalysen

Silberpreis: 2019 kann es klar nach oben gehen

von Heiko Böhmer

Silber steht im Schatten des Goldes. Doch wenn Gold nach oben ausbricht, wird Silber wohl noch stärker zulegen. Davon sind etliche Experten überzeugt

Marktanalysen

Silber: Hier wartet ein besonderer Gewinnhebel auf Sie

von Heiko Böhmer

Speziell bei den Silberproduzenten ging es bei den Kosten zuletzt deutlich nach unten. Das bietet Ihnen einen Gewinnhebel. > Mehr

Marktanalysen

Silber Prognose 2019: Chancen für höheren Preis stehen gut

von Heiko Böhmer

Das Silver Institute sieht gute Chancen für einen höheren Silberpreis – vor allem auch wegen der weiterhin sehr hohen Nachfrage. > Mehr

Marktanalysen

Silber: Kommt 2019 das große Comeback?

von Heiko Böhmer

Geht es nach den Experten von ABN Amro, dann steht Silber im kommenden Jahr vor einem Comeback. Lesen Sie hier die Hintergründe.

Marktanalysen

Einmalige Konstellation beim Gold und warum der Silberpreis explodieren kann!

von Michael Berkholz

Gold ist Geld. Aber was ist eigentlich mit Silber. Und wieso hortet JPMorgan davon mehrere Tausend Tonnen? Ein Blick in Zukunft gibt mögliche Antworten. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Silber wurde bereits im 5. Jahrtausend vor Christus genutzt und war v. a. im Mittelalter zur Prägung von Münzen, als Schmuck und bei der Herstellung von Gebrauchs-Gegenständen wichtig. Durch neue Metallfunde in Lateinamerika und den Einsatz von Stahl für Gebrauchs-Gegenstände verlor Silber seine wirtschaftliche Bedeutung im Vergleich zu Gold jedoch immer weiter.

Heutzutage wird Silber neben dem Einsatz bei Schmuck besonders in der Elektronik eingesetzt. Hier wird erwartet, dass die Nachfrage in den kommenden Jahren immer weiter ansteigen wird.
Fein-Silber (kg)
415,21
-1,49-0,36 %
  • ISIN: LLA4SILBKG05
  • WKN:
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.