5G-Branche vor großem Wachstumsschub

Apple Logo RED_shutterstock_365917562_pio3

Telekom und Vodafone schalten Ende des Monats ihren Mobilfunkstandard 3G (UMTS) ab und werden damit den Siegeszug der 5G-Technologie weiter vorantreiben. (Foto: pio3 / shutterstock.com)

Haben Sie ein älteres Smartphone? Dann sollten Sie wissen, dass der Mobilfunkstandard 3G (UMTS) Ende dieses Monats in Deutschland bei den führenden Anbietern Telekom und Vodafone abgeschaltet wird.

Aber auch dann, wenn Ihr Smartphone nicht betroffen ist, ist diese Nachricht für Sie von Bedeutung. Denn die Abschaltung von 3G bietet zusätzliches Potenzial für den neuen Standard 5G. Und an diesem zusätzlichen Potenzial können Sie mitverdienen.

Warren Buffett setzt massiv auf 5G

Auch der amerikanische Star-Investor Warren Buffett hat zuletzt mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway verstärkt auf die wachstumsstarke 5G-Branche gesetzt. Auf den Siegeszug der 5G-Technologie hat Buffett schon frühzeitig mit dem Einstieg in die Apple-Aktie gesetzt.

Der Wechsel zur extrem schnellen und leistungsfähigen 5G-Mobilfunk-Technologie wird die iPhone-Verkäufe rasant beschleunigen. Ein weiterer Kurstreiber dürfte in den USA die Politik werden. Das Schnee-Chaos im Frühjahr hat in Texas zu massiven Stromausfällen geführt.

Die neue US-Regierung erarbeitet bereits Pläne, wie das zukünftig verhindert werden kann. Ein Teil der Konjunkturhilfen soll in die 5G-Technologie und in Künstliche Intelligenz fließen, um damit moderne Stromnetze, bessere Übertragungssysteme und leistungsfähige Batteriespeicher aufzubauen.

Mit der Berkshire-Aktie können Sie auf 5G setzen

Mit der Aktie von Berkshire Hathaway, der Beteiligungs-Holding von Warren Buffett, können auch Sie auf den Siegeszug der 5G-Technologie setzen. Das ist die konservative Variante.

Wenn Sie bereit sind, etwas größere Risiken einzugehen und höhere Renditen erzielen wollen, finden Sie in meinen Börsendiensten „Der Depot-Optimierer“ und „Morriens Power-Depot“ weitere Empfehlungen, mit denen Sie dynamischer vom 5G-Boom profitieren können.

625 Mio. 5G-Smartphones sollen in diesem Jahr verkauft werden

Schauen wir uns anhand der Verkaufszahlen für 5G-Smartphones an, wie groß der 5G-Boom bereits im vergangenen Jahr war und wie groß er in diesem Jahr noch werden wird. Im vergangenen Jahr wurden weltweit bereits 269 Mio. 5G-Smartphones verkauft.

In diesem Jahr sollen nach Schätzungen von Analysten bereits 625 Mio. 5G-Smartphones über die Ladentheke gehen! Das sind mehr als doppelt so viele wie 2020. Ganz vorne liegt Apple mit dem iPhone. Apple hat im 1. Quartal dieses Jahres 40 Mio. von weltweit insgesamt 136 Mio. verkauften 5G-Smartphones abgesetzt.

Wenn Sie in Berkshire investieren, setzen Sie damit übrigens indirekt auch auf die Apple-Aktie, da diese die mit Abstand größte Position im Aktienportfolio von Buffett ist.

Gleich mehrere wichtige 5G-Termine in der kommenden Woche

Wichtiger Terminhinweis: Abschließend möchte ich Sie noch wissen lassen, dass es neben der Abschaltung von 3G in der kommenden Woche noch zwei weitere wichtige Termine rund um das Thema 5G gibt. Erstens findet in der kommenden Woche (Montag bis Donnerstag) in Barcelona die weltweit wichtigste Mobilfunkmesse mit dem Schwerpunktthema 5G statt.

Zweitens plane ich zeitnah eine große Veröffentlichung zum Thema 5G-Wachstums-Aktien. Schauen Sie dazu am Montag in Ihr Postfach. Es wird sich für Sie lohnen!

Spotify Smartphone RED – shutterstock_570279991 WDnet Creation

Spotify steigt ins Hörbuch-Business einDer schwedische Streamingdienst Spotify hat bekannt gegeben, dass er den US-amerikanischen Hörbuch-Anbieter Findaway übernehmen wird. Dadurch will Spotify auch in den stark wachsenden Hörbuch-Markt einsteigen. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Rolf Morrien
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands und teilt seine Expertise bereits seit rund 20 Jahren als Chefredakteur von „Morriens Depot-Brief“ (für den erfolgreichen Börsenstart), dem „Depot-Optimierer“ (Vermögensaufbau mit Value-Ansatz) und von „Rolf Morriens Power Depot“ (dynamisches Trading-Depot) sowohl mit Börseneinsteigern als auch mit ambitionierten Privatanlegern.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz