+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

GBL: Spannende Value-Aktie aus Belgien

Inhaltsverzeichnis

Am heutigen Tag, an dem vor allem Technologieaktien teilweise wieder massiv unter Druck stehen, möchte ich Ihnen hier im „Schlussgong“ ein Unternehmen vorstellen, das ein echtes Value-Schnäppchen ist – das aber in Deutschland kaum einer kennt. Es handelt sich dabei um die belgische Beteiligungsgesellschaft GBL.

Groupe Bruxelles Lambert (GBL) ist eine belgische Beteiligungsgesellschaft, die im sogenannten BEL20 gelistet ist und zu den größten Unternehmen in unserem Nachbarland zählt. Das 1902 gegründete Unternehmen blickt auf eine lange Historie zurück und ist bereits seit 1956 börsennotiert.

GBL investiert vornehmlich in eine kleine Zahl von führenden Industrieunternehmen und hält diese Beteiligungen längerfristig. Schauen wir uns nun die wichtigsten Beteiligungen von GBL etwas näher an.

Die wichtigsten Beteiligungen auf einen Blick

Die drei größten Beteiligungen von GBL sind der deutsche Sportartikelriese Adidas, SGS und Pernod Ricard. Das Unternehmen Adidas muss ich Ihnen sicherlich nicht vorstellen. Daher kommen wir direkt zu SGS: Dabei handelt es sich um einen internationalen Warenprüfkonzern mit Sitz in der Schweiz.

Das Unternehmen bietet Dienstleistungen in den Bereichen Prüfen, Verifizieren, physikalisches Testen und Zertifizieren an. SGS erzielte im vergangenen Jahr einen bereinigten operativen Gewinn von mehr als 1 Mrd. Schweizer Franken (CHF). Das Unternehmen beschäftigt über 96.000 Mitarbeiter in mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien.

Pernod Ricard ist ein französischer Spirituosenkonzern, der 1975 aus der Fusion von Pernod und Ricard entstanden ist. Zum Portfolio des Unternehmens gehören heute bekannte Scotch Single Malt Whiskys wie Glenlivet und bekannte Blended Whiskys wie Chivas Regal. Darüber hinaus befinden sich im Markenportfolio diverse Weine, Cognac-Sorten, Rum-Sorten, Aperitifs, Gins, Tequilas, Liköre, Wodkas usw.

Weitere große Beteiligungen von GBL sind Umicore, Imerys und Webhelp. Umicore ist ein belgischer Recycling-Spezialist, der vom Trend hin zu mehr E-Mobilität ebenso profitiert wie von einem insgesamt gesteigerten Umweltbewusstsein.

Imerys ist ein französischer Bergbaukonzern, und bei Webhelp handelt es sich um ein in Paris ansässiges Outsourcing-Unternehmen, das auf technische Beratung, Kundenerfahrung und Geschäftsprozesse spezialisiert ist.

Attraktives Portfolio im Sonderangebot

Wie Sie gerade erfahren haben, hat GBL ein durchaus spannendes Portfolio zu bieten. Und das Beste: Sie bekommen dieses spannende Portfolio derzeit an der Börse mit einem großen Abschlag auf den Substanzwert.

Das Portfolio kam Ende 2021 auf einen Wert von 22,5 Mrd. Euro. Die Marktkapitalisierung von GBL liegt derzeit nur bei knapp 12,3 Mrd. Euro. Die allgemeinen Kursverluste von Januar bis Mai erklären nur einen Teil der Bewertungslücke. Sie erhalten das Portfolio der belgischen Beteiligungsgesellschaft GBL also mit einem hohen Abschlag.