Dax30 – Handelsstreit eskaliert…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt und am Abend folgt dann eine Analyse zum Dax und einem Dax30 Einzeltitel – inklusive einer spannenden Trading-Idee.

Kursrutsch am Freitag

Oberhalb 11.620 Punkten hatte ich bereits betont, dass der Leitindex wieder in die alte Seitwärtsbewegung bis 11.850 Punkten übergehen kann. Unterhalb von 11.620 Punkten ist es möglich, dass sich der Index zwischen 11.300 und 11.620 Punkten einpendelt. Mit einem entsprechend positiven Rückenwind kann der Dax vielleicht schon morgen noch bis knapp 11.870 Punkten steigen. Dann aber dürfte die Luft vermutlich wieder dünn werden.

Die obigen Worte stammen aus meiner letzten Ausgabe. Der Dax kletterte bis auf 11.853 Punkte. Von dort aus setzte nun wieder eine steile Abwärtsbewegung ein und somit passt meine Prognose bislang recht gut. Die Anpassungen rund um den Handelsstreit weiterhin uns noch länger begleiten, auch diesen Punkt hatte ich schon detailliert thematisiert. Sollte der Dax nun wieder nachhaltig per EoD unter die Marke von 11.620 Punkte rutschen, dann kann wieder die alte Abwärtsspirale in Richtung 11.300 Punkten aufgenommen werden. Gelingt die Stabilisierung bleibt die obere Seitwärtsbewegung intakt. Trotz allem ist der Dax aber noch mit einem kleinen Wochenplus aus der Börsenwoche gegangen…

Allianz ausgestoppt zum Kaufkurs

Die heutige Dax Abwärtsbewegung hat auch dazu geführt, dass meine Allianz Trading-Idee beendet. Wohl gemerkt wurde das Turbo Bull Zertifikat mit der Wertpapierkennnummer MF1QJR zu dem Einstiegskurs von 6,28 Euro ausgestoppt. Frühzeitig hatte ich den Stopp bewusst aufgrund der in Summe instabilen Lage der Märkte angepasst und es war die richtige Entscheidung. Denn somit ist kein Verlust trotz der Abwärtsbewegung resultiert. Wie schon oftmals betont: Sie können nicht die Märkte kontrollieren aber Ihr Risiko. Somit bleibt die Gewinnserie der zuletzt vorgestellten ungebrochen bzw. es ist noch kein einziger negativer Trade im Rahmen der exklusiven Daily Dax Trading-Ideen resultiert.

Dax30 – Der große Wochenrückblick!

Dax30 – Der große Wochenrückblick!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Dax mit kleiner Konsolidierung Es ist… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.