Dax30 – Hexentanz abgeschlossen…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Der Hexentanz ist vorüber und der Deutsche Aktienindex ist positiv aus der Woche gegangen. Dabei wurde die Marke von ca. 12.420 Punkten weiterhin nicht geknackt. Somit ist und bleibt der Widerstand in Form der 62er Fibonacci Retracement weiterhin aktiv und wir dürfen gespannt sein, ob der Index den Widerstand kommende Woche nachhaltig aus dem Weg räumen wird oder nicht.

Unverändert bleibt meine Verfallstheorie bestehen, dass nachdem der Index in dieser Woche positiv aus der Verfallswoche gegangen ist, die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es in der kommenden Handelswoche zu einem Kursrückgang kommt. Denn oftmals wird die entgegengesetzte Richtung der Verfallswoche in die Wege eingeleitet. Klappt es auch dieses Mal?

Index steckt “noch” im Korrekturmodus

Der Index kann meiner Meinung nach bei einem Trendbruch durchaus weiter korrigieren. Der Aufwärtstrend ist bereits umkämpft und könnte in Kombination mit meiner Verfallstheorie durchaus passen. Nicht nur die Marke von 11.600 Punkten ist eines meiner Ziele, sondern natürlich gibt es auch eine Zwischenstation und diese liegt im Bereich von 11.911 Punkten. Hier befindet sich noch eine offene Kurslücke (Gap).

Wirecard – Was für ein Drama

Die Wirecard-Aktie hat in dieser Woche über 70 Prozent an Wert verloren. Wir sprechen nicht von einer Zockeraktie, sondern von einem Dax30 Titel! Unfassbar aber wahr, das Chaos rund um Wirecard nimmt kein Ende und hat jegliches Anlegervertrauen zerstört. Diese Aktie ist nun endgültig zum hochspekulativen Titel mutiert.

Mehr zu diesen Themen wie innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Wirecard kämpft sich zurück!

Dax30 – Wirecard kämpft sich zurück!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz