Dax30 – Morgen 12.340 Punkte?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Über 1.000 Leute machen schon mit…

Schauen Sie auf meiner Facebook-Fanpage vorbei und hinterlassen Sie mir ein sogenanntes „Gefällt mir“ meiner Seite. Damit verpassen Sie keine Neuheiten in meinem Facebook-Stream. Natürlich lade ich Sie auch herzlich dazu ein mir eine private Nachricht zu schreiben. Worauf warten Sie noch? https://www.facebook.com/JohnGossenTrading/

Dax nach der Osterpause

Die amerikanische Wall Street kehrte bereits gestern wieder offiziell nach der Osterpause zurück in den Handel. Mit den gemischten Vorgaben konnte der deutsche Aktienindex nicht wirklich viel anfangen und verhielt sich ähnlich unentschlossen wie der große Bruder einen Tag zuvor. Die heutigen sehr guten Vorgaben der Wall Street könnten aber vielleicht morgen zu einem Angriff bzw. Test des  entscheidendenWiderstandes führen.

Dieses Retracement…

Bei knapp 12.340 Punkten wartet weiterhin ein wirklich großer Widerstand. Ein Widerstand welchen die US-Indizes schon lange hinter sich gelassen haben auf dem Weg zu neuen Rekordständen. Doch der Dax ist und bleibt im direkten Vergleich abgeschlagen und muss sich weiterhin nun an der großen Kreuzung über seine nächste Kursrichtung Gedanken machen. Denn das 62er Fibonacci Retracement ist ein wirklich wichtiger Widerstand und entscheidet wie schon vor Wochen betont über die nächste 1.000 Punkte Bewegung. Beide Richtungen bleiben möglich, denn die Entscheidung muss zunächst noch fallen. Einem Test steht meiner Meinung nach unverändert nichts im Wege. Der nachhaltige Ausbruch über Tage hinweg ist und bleibt die große Herausforderung.

Berichtssaison entscheidet

Die aktuelle Berichtssaison wird wohl darüber entscheiden, wohin die Reise geht. Schließlich öffnen tagtäglich neue Unternehmen ihre Bücher und lassen die Bilanzen sprechen. Was ist schon eingepreist und welche Ergebnisse können diesen heiß gelaufenen Markt weiter beflügeln? Die Zukunft wird es uns zeigen, denn die Berichtssaison ist immer für Überraschungen gut.

Dax30 – Erholung hält an…

Dax30 – Erholung hält an…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf… › mehr lesen

Infineon im Chartcheck

Nach einem Ausbruch folgt nun aktuell wieder der sogenannte Pullback auf die Ausbruchszone. Infineon kann nicht so richtig stark von den starken US-Impulsen profitieren und bleibt somit ein Wackelkandidat.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz