Dax40 – Erholung unterbrochen…

Ein erneut spannender Wochenauftakt liegt zurück. Letzte Woche betonte ich, dass die Marke von 15.600 Punkten dem Deutschen Aktienindex Schwierigkeiten bereiten könnte und exakt an dieser Marke ist der Dax nun vorerst gescheitert. Es bedeutet nicht, dass die Bullen nicht nochmals einen Angriff wagen können. Eine spannende Woche steht bevor, schließlich prasseln noch eine Menge an Quartalszahlen auf die Märkte zu und genau deshalb ist wohl auch alles möglich. Was lediglich auffällig ist, ist die Tatsache, dass der Leitindex nicht heute gleich die Chance genutzt hat, um weiter nach oben durchzustarten. Schließlich waren die Vorgaben die Wall Street äußerst stark.

Geduld ist gefragt

Schließlich steht der Leitindex weiterhin vor einer großen Entscheidung. Der Leitindex muss sich nun entscheiden, ob die übergeordnete Kursrallye wieder aufgenommen wird, oder eine Korrektur erneut eingeleitet wird. Mit einem Sprung über die Marke von 15.800 Punkten, dem nächsten Widerstand nach 15.600 Punkten, würde sich das Chartbild deutlich aufhellen und neue Rekordmarken möglich machen.

Fazit

Für mich ist und bleibt „noch“ die Chance gegeben, dass der Leitindex wieder in die Korrektur übergeht. Die Woche wird hochspannend und es wird zeigen, ob die Themen Inflation und Quartalszahlen für einen Stimmungswandel sorgen.

Aktie des Tages

Sartorius ist ebenfalls einer der neuen Mitglieder im Dax40. Seitens der Charttechnik hat sich mit der letzten Korrektur eine spannende Einstiegschance ergeben, denn die Aktie ist auf eine wichtige Kursunterstützungszone aufgeschlagen und wieder nach oben gedreht.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von TradingView.com

Dax40 – Der Wochenrück- und Ausblick!

Dax40 – Der Wochenrück- und Ausblick!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz