Ein ganz wichtiger S&P 500 Chart!

Bislang ist die durchaus sehr steile Aufwärtsbewegung an einem ganz bestimmten Punkt zu Ende gegangen. Der ehemalige Aufwärtstrend steht nun wieder im Fokus des im Video dargestellten Tagescharts. Auch wenn die aktuelle Erholung sehr dynamisch verlaufen ist, so bin ich der Meinung, dass die im Video thematisierte Widerstandszone den S&P 500 Index in Kürze schon wieder massiv unter Druck bringen kann. Der Index ist bereits jetzt überkauft und das Potenzial ist begrenzt, was auch in die analysierte Widerstandszone maximal noch führen dürfte.

Amazon im Chartcheck

Nach einer Kurserholung von rund 400 US-Dollar ist die Amazon-Aktie gestern erstmalig wieder unter Druck geraten. Übergeordnet sollten Sie die 100 Tage-Linie gut im Auge behalten. Ein Ausbruch darüber könnte wieder zu Kursen von bis zu 2.000 US-Dollar führen. Insofern der Ausbruch jedoch nicht gelingen sollte, steht auch einer Bewegung in Richtung von 1.500 US-Dollar nichts im Wege. Spannend wird es mit Sicherheit, sobald Amazon im Februar seine Quartalszahlen wird.

25 Jahre Amazon - vom Buchhändler zum globalen Phänomen

25 Jahre Amazon - vom Buchhändler zum globalen PhänomenIn diesen Tagen feiert Amazon sein 25. Jubiläum. Was tatsächlich in einer Garage in Seattle begann ist heute ein globaler Gigant - der auch viele Kritiker hat. Seht hier meine… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.