Wall Street – Es bleibt alles möglich

Es ist und bleibt eine berechtigte Diskussion. Ist der aktuelle Stand des amerikanischen Aktienmarktes gerechtfertigt? Wir stecken noch immer inmitten der Krise aber die Hoffnung auf einen erfolgreichen Corona Impfstoff lässt die Märkte steigen. Für das Jahr 2021 bleibe ich daher zunächst skeptisch, zumindest für das erste Halbjahr. Denn mit Sicherheit wird es noch so lange dauern, bis wieder eine gewisse Form von Normalität durch die Impfstoff Verteilung erreicht wurde.

Dow Jones müht sich ab

Die Marke von 30.000 Punkten ist und bleibt umkämpft. Und auch dort ist eine Frage durchaus angemessen? Welche Anleger sind noch dazu bereit bei solch einem Indexstand einzusteigen? Weiterhin denke ich, dass ein Ausbruch über die Marke von 30.000 Punkten sehr schwerfallen wird.

S&P 500 und der Ausbruch

Aufgrund des zuletzt starken Comebacks der Techwerte ist es dem S&P 500 Index gelungen, den oberen Widerstand aus dem Weg zu räumen. Die erste Aufgabe der Bullen ist somit klar – den Ausbruch zu verteidigen. Dafür muss aber auch der Technindex nun mitspielen, der sich gerade darüber klar werden muss, ob ein Ausbruch in die Wege geleitet wird – oder nicht! Angesichts der starken Kursbewegungen der Vorwochen stehe ich einem Ausbruch skeptisch entgegen.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Dow Jones knackt 30.000 Punkte Marke…

Wall Street – Dow Jones knackt 30.000 Punkte Marke…Erstmalig gelang es gestern dem Dow-Jones-Index gestern über die Marke von 30.000 Punkten zu klettern. Selbst per Schlusskurs konnte der neue Rekord verteidigt werden. Ein starkes Signal der Bullen nicht… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz