Wall Street – Es bleibt spannend!

Der amerikanische S&P 500 Index hat inzwischen eine Kurserholung von beinahe 800 Punkten absolviert. Jetzt steuert das US-Schwergewicht im Eiltempo auch noch auf die 200 Tage-Linie zu, welche sich bei aktuell knapp 3.000 Punkten befindet. Ein Indexstand von knapp 3.000 Punkten inmitten der Coronakrise? Ich finde es völlig verrückt, denn mal wieder ist es die Hoffnung, die den Markt nach oben treibt.

Ein Blick auf die aktuellen Wirtschaftsdaten genügt, um schnell zu dem Entschluss zu kommen, dass durch das Coronavirus ein beachtlicher Schaden der Wirtschaft vorliegt. Natürlich kann sich die Wirtschaft wieder erholen, dies wird auch geschehen, jedoch wird es auch einige Leichen auf dem Weg geben. In den USA besteht die Befürchtung, dass viele der verlorenen Arbeitsplätze nie wiederhergestellt werden.

Apple wieder zurück auf Los

Um etwas mehr als 100 US-Dollar konnte der iPhone Riese Apple innerhalb vergangenen 8 Wochen zulegen. Eine stolze Leistung nicht wahr? Eine Korrektur ist absolut überfällig, denn Apple ist nun wieder auf dem Kursniveau vor der Corona Krise angelangt. Hier ist definitiv eine Portion Übertreibung im Markt und ein Rücksetzer könnte in Kürze starten!

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Apple Aktie – Wichtiges Update zu meiner Trading-Idee!

Apple Aktie – Wichtiges Update zu meiner Trading-Idee!Am 12. September hatte ich Ihnen meine Apple Trading-Idee vorgestellt. Ein kurzer Rückblick bzw. Auszug aus der Ausgabe vom 12. September: „Die WKN des vorgestellten Produktes lautet (MF7AV6). Der Startpreis… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz