Wall Street – Gemischte Gefühle!

Während im Dow Jones Partystimmung herrscht, ist der Technologieindex weiterhin unter Druck. Ein sehr gemischtes Bild hat sich demnach entwickelt und ich möchte Sie an dieser Stelle auf eine alte Aussage meinerseits wieder aufmerksam machen. Nämlich, dass die Rallye des Aktienmarktes immer von dem Index beendet wird, der sie auch gestartet hat und in diesem Fall war es eben auch der Nasdaq100 Index.

Folgt der Dow Jones bald dem Nasdaq?

Seitens des Kursverlaufes gibt es keinen Grund zur Panik beim Dow Jones. Natürlich ist und bleibt aber ein recht hohes Risiko für einen Kursrückschlag tagtäglich bestehen. Der Index ist übergeordnet massiv überkauft – ganz im Gegenteil zum Nasdaq, der schon ein gutes Stück der Abwärtsbewegung absolviert hat. Aktuell sehen wir die Rotation und ich könnte mir in den kommenden Wochen schon wieder vorstellen, dass eine erneute Rotation (zurück) vollzogen wird!

Apple und das Kursziel

Nicht nur beim Nasdaq100 erwarte ich den Rückfall auf die 200 Tage-Linie, sondern auch bei Apple und die Aktie ist dem nun verdammt nah! Zeit für einen Long Einstieg?

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Trading-Idee der Woche lautet…

Wall Street – Trading-Idee der Woche lautet…Ich hatte es bereits betont, dass oberhalb dem 10 Tages-Durchschnitt weiteres Momentum abgerufen werden könnte und somit ein Anstieg bis 15.000 Punkte in Frage käme. Dieses Potenzial haben die Bullen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz