Wall Street – Kommen die Bullen schon wieder zurück?

Gestern wurde kurzfristig der Anschein erweckt, dass wohl nun auch die Marke von 32.000 Punkten fallen könnte. Aber dann meldeten sich die Bullen beim Dow-Jones-Index wieder zurück und vollzogen ein sogenanntes „Intraday Reversal“. Dies bedeutet, dass der Index aus der Verlust- in die die Gewinnzone wechselte.

Und somit stellt sich natürlich nun wieder die berechtigte Frage: War es das bereits mit der Korrektur und melden sich die Bullen jetzt wieder zurück? Oder war es eben nur eine technische Erholung innerhalb der gestarteten Kurskorrektur. Der Start des zweiten Quartals und ich denke in diesem Quartal wird sich sehr schnell entscheiden, ob die Rallye anhält – oder eben nicht.

Nasdaq bleibt schwach

Eines gleich vorweg. Charttechnische Szenarien können sich selbstverständlich je nach Kursentwicklung auch wieder ändern. Aber vorerst ist und bleibt die Lage wie folgt einzustufen: Denn die Marke von 13.300 Punkten ist der entscheidende Widerstand. Nur ein Sprung bzw. Rückeroberung per Wochenschlusskurs wäre ein neues Kaufsignal. Ohne dieses Kaufsignal kann der Index auf direktem Wege bis 12.200 Punkte fallen – im späteren Verlauf steht auch unverändert die 200 Tage-Linie zur Debatte, die jedoch stetig steigt und somit vermutlich bereits im Bereich von 12.000 Punkten als Unterstützung fungiert.

Aktie des Tages

Ein gutes Stück hat sich die Walmart Aktie an meinen Fahrplan gehalten. Jetzt weicht der Kursverlauf ein wenig ab. Dennoch gehe ich von einem nochmaligen Standbein auf der Unterseite aus, traue der Aktie im weiteren Jahresverlauf aber durchaus Potenzial zu!

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wal-Mart Aktie am Ziel!

Wal-Mart Aktie am Ziel!Wie gewohnt starte nun ich mit der Übersicht des letzten Handelstages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Kursverlust von 0,1 Prozent bei 16.449 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz