Wall Street – S&P 500 und der Aufwärtstrend

Nachdem wir zuletzt vorwiegend den Schwerpunkt auf den Dow-Jones-Index und Nasdaq100-Index gelegt hatten, möchte ich heute einen intensiven Blick auf den S&P 500 Index werfen. Der Ausbruch über circa 3.230 Punkten war ein positives Signal und die zuvor zurückeroberte 200 Tage-Linie erst recht. Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt, wenn auch sehr steil verlaufend. Die Bullen haben somit ein sehr stabiles Umfeld, denn es gibt aktuell keine negativen Signale.

Trendbruch bedeutet Test der 200 Tage-Linie

Sollte es in den kommenden Wochen aber dann doch mal zu einem Trendbruch kommen, macht es durchaus Sinn, schon einmal darüber nachzudenken, welche Ziele dann in Frage kommen. Das mit Sicherheit erste Ziel wäre dann die 200 Tage-Linie.  Ein Rücksetzer auf den gleitenden Durchschnitt würde das Chartbild noch immer nicht eintrüben.

Apropos S&P 500

Die gestern veröffentlichten Quartalszahlen von Tesla sind positiv ausgefallen und ermöglichen Tesla den theoretischen Aufstieg in den S&P 500 Index. Auch wenn ich Tesla weiterhin anhand des Aktienkurses für völlig überwertet erhalte, hat Musk seine Ziele mit Tesla erreicht.

Aktie des Tages

Achtung, Ausbruch! Die AMD-Aktie hat gestern kräftig zugelegt und sendet mit dem Ausbruch ein neues Kaufsignal. Natürlich muss aber auch berücksichtigt werden, dass die Aktie seit dem Corona-Crash einen bereits kräftigen Anstieg vollzogen wird. Dennoch können spekulative Anleger auf Zug aufspringen, insofern ein sinnvoller Stopp zur Absicherung aktiviert wird.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Wall Street – Weiterhin auf der Überholspur…

Wall Street – Weiterhin auf der Überholspur…Eigentlich pendelt der Dow Jones Index nun schon seit knapp 3 Wochen um die Marke von 28.600 Punkten herum. Ein Retracement sowie eine Widerstandsline scheinen dem Index zumindest eine kleine… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz