S&P 500 mit einem Verkaufssignal!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Rückblick auf Montagmorgen

Zieht das Schwergewicht in dieser Woche nun nach? Mit einem neuen Rekordhoch ging der Index auf Wochensicht aus dem Handel. Definitiv ein gutes Zeichen für die Bullen. Allerdings halte ich weiterhin die Konstellation des bärischen Keils für ein gewisses Risiko in Kombination mit dem Monat Mai. Hier könnte sich die Börsenweisheit „Sell in May and go away“ mit dem bärischen Keil durchaus zu einer explosiven Mischung vereinen.

Aber der Monat Mai ist ja noch jung und es bleibt noch viel Zeit für die Trendwende. Ein Umkehrsignal liegt nach dem Comeback von Freitag nun doch nicht mehr vor und somit bleiben die Bullen zu 100% an der Front.

Es geht los…

Der S&P 500 Index hat also nun endgültig eine Umkehr vollzogen. Der Fehlausbruch über das Rekordhoch, der Durchbruch des bärischen Keils und die Saisonalität zeigt ihre Wirkung. Natürlich wurde der Impuls nun durch die Unstimmigkeiten rund um den Handelskrieg ausgelöst aber eine wilde Achterbahnfahrt zwischen den USA und China kennen wir nun schon seit langem und wurde lange Zeit völlig ignoriert.

Dax30 – Solide unterwegs aber...

Dax30 – Solide unterwegs aber...Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Positiver Wochenausklang Wirtschaftsdaten aus den USA… › mehr lesen

Die ersten kurzfristigen Kursziele wurden bereits gestern erreicht. Die nun gestartete Korrektur dürfte aber ein Ziel von circa 2.750 – 2.720 Punkten haben. Entscheidend ist natürlich, dass der Index nun kein neues Rekordhoch mehr erzielt. Dies würde das Szenario sofort aufheben.

Mehr zu diesen Themen entnehmen Sie meinem Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.