Wall Street – Bodenbildung oder Korrektur?

So sieht es mit Hinblick auf die Schlusskurs Entwicklung des amerikanischen S&P 500 Index aus. Dieser bewegt sich in den letzten 3 Handelstagen in einer Spanne von rund 10 Punkten. Geht die Luft aus und folgt eine Korrektur? Ist es vielleicht sogar eine Bodenbildung auf hohem Niveau? Eine Antwort gibt es hierauf derzeit wohl nicht. Die nächsten Handelstage dürften aber endgültig Klarheit liefern.

Bären dürfen sich aber erst freuen, wenn…

Die Kursunterstützung bei 3.670 Punkten gilt es zu unterschreiten. Alles oberhalb dieser Marke ist meiner Meinung nach zu wohl 100% in den Händen der Bullen, die ja ohnehin den Markt schon lange dominieren. Im Falle einer Unterschreitung der Unterstützung lautet das erste Ziel, die 50 Tage-Linie zu testen.

Beyond Meat – Chance auf einen Turnaround?

Beyond Meat ist ein US-amerikanischer Nahrungsmittelproduzent veganer Fleischersatzprodukte und hat natürlich unter der Coronakrise zu leiden. Blenden wir die Coronakrise aber einmal aus und widmen uns rein der Charttechnik. Im Bereich von 115 US-Dollar hat die Aktie eine wichtige Unterstützung und diese konnte nun erfolgreich getestet und verteidigt werden. Wenn die Bullen nun am Ball bleiben, sollte kurzfristig auch noch den Weg bis circa 135 US-Dollar gegeben sein.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Positive Stimmung setzt sich fort

Wall Street – Positive Stimmung setzt sich fortWunder gibt es immer wieder. Und dazu gehört in diesem Jahr ganz sicher der amerikanische Aktienmarkt. Erst zuletzt wurde ein hochgerechneter BIP-Rückgang um 32,9 Prozent verkündet, doch auch solche Zahlen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz