Wall Street – Deal geschafft, Gewinne mitnehmen?

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, haben die USA und China eine Einigung bezüglich eines Phase 1-Deals erzielt. Trump hat es also doch geschafft und Worten endgültig auch Taten folgen lassen. Wenn Sie meine Ausgaben regelmäßig lesen sollten, dann wird Ihnen die nachfolgende Passage bekannt sein.

„Sollte es zu einem Phase 1-Deal kommen, kann der Markt nochmals anziehen. Allerdings gehe ich von einem finalen Strohfeuer aus, da der US-Markt in den vergangenen Wochen bereits massiv angezogen war“.

Heute noch oder ab kommender Woche Gewinnmitnahmen?

Die Future Indikationen deuten auf einen starken Start an der Wall Street hin. Ob die Kursgewinne auch bis zum Abend verteidigt werden können? Spätestens jedoch ab der kommenden Börsenwoche könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass einige Anleger Gewinnmitnahmen in Erwägung ziehen. Vor Weihnachten einige der exorbitanten Gewinne zu realisieren ist mit Sicherheit keine schlechte Idee. Wer dies nicht tun sollte, kann alternativ unverändert die Stopps einfach weiter nachziehen. Gewinne laufen lassen aber das Risiko bei einem Rücksetzer nun deutlich enger setzen, denn Trump hat sein Pulver nun verschossen!

Die Briten haben gewählt

Völlig überschattet vom Handelsstreit aber keineswegs uninteressant – ganz im Gegenteil. Nach dem deutlichen Wahlsieg seiner Konservativen will der britische Premierminister Boris Johnson den Austritt seines Landes aus der Europäischen Union Ende Januar umsetzen. Auch mit Hinblick auf den Brexit bin ich gespannt, wie dies die Märkte in 2020 womöglich „negativ“ beeinflussen wird.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Brexit - Gewinnt Boris Johnson?

Brexit - Gewinnt Boris Johnson?Die Wahlen in Great Britain stehen an und für Boris Johnson sieht es aktuell ganz gut aus. Der Brexit steht also quasi schon in der Tür und die Folgen lassen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz