Wall Street – Nur eine Erholung oder neue Rally?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Fed stoppt die Korrektur

Die schlechte Stimmung hat sich etwas in Luft aufgelöst. Hintergrund ist der Plan der amerikanischen Notenbank, die nun schon Leitzinssenkung für Sommer zur Diskussion gestellt hat. Wie immer feiern die Märkte Nachrichten und nicht die Fakten. Ob die Fed also nun wirklich im Sommer zur Tat schreiten wird bleibt abzuwarten. Kurzfristig hat aber der Impuls zur einer technischen Erholung der Wall Street geführt. Oder ist gar keine technische Erholung sondern der Start einer neuen Rally?

Widerstände beachten

In der heutigen Ausgabe habe ich bewusst den Fokus auf den Dow Jones und S&P 500 Index gerichtet. Bei beiden Indizes lässt sich ein klarer Widerstandsbereich ausmachen. Derzeit nimmt die Erholung an Dynamik zu – eine Trendwende ist dies aber längst noch nicht. Vielleicht planen die Märkte auch nochmals einen Sinkflug in Richtung des nächsten Hexensabbats, welcher in diesem Monat bevorsteht? Näheres aber dazu in einer der kommenden Ausgaben.

EA mit Potenzial?

Electronic Arts hat meiner Meinung nach recht gute Chancen für einen Ausbruch über die 200 Tage-Linie. Aktuell liegt seit Monaten ein recht solider Trend vor. Eine Handelsspanne von 90 – 110 US-Dollar könnte in den kommenden Wochen zur Realität werden.

Warum der deutsche Aktienindex angeschlagen wirkt!

Warum der deutsche Aktienindex angeschlagen wirkt!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Das sieht nicht gut aus Heute… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen entnehmen Sie meinem Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.